Trutzel.INFO - Wahlhilfe - Informationen als Beitrag zur Meinungsbildung ohne Anspruch auf Vollständigkeit
Wahlhilfe.de - Meinungen und Argumente

Informationen und Meinungen



20201130 
USA - 2 Wochen noch bis zum Outen der Abweichler!


Dann zeigt sich, ob der Wähler die Wahl hatte, oder Mechanismen die Demokratie übernehmen!

Die Welt wird sehen, wielviel Abweichler es geben wird. Es ist nicht so eng wie bei uns, wo für ein umstrittenes Unkrautvernichtungsmittel ein CSU-Mann allein die Demokratie angriff und von allen Freunden geschützt wurde. Das, obwohl er heute bei einem Grosskunden des Produktes im Aufsichtsrat sitzt, was vor der Entscheidung absehbar war. Korruption beginnt laut Definition schon bei moralischen Verfehlungen von Werten!




20201129 
Söder mahnt mal wieder!

Will er ablenken? Warum? Was passiert gerade schon wieder in Bayern?

Exkurs Wahlmänner: In den USA sind es Entscheider - Entscheider, wie die Wahl ausgeht!

Dieses Instrument kennen wir auch. Denke man einfach an den Herrn Schmidt von der CSU im Falle Glyphosat.[Glyphosat Schmidt]
Da haben die Regierenden auch nichts getan! Es gibt eben oft mehr als eine Person, die im Zusammenspiel der Demokratie schaden!
Da sich Charakterzüge seltenst ändern, spricht das Tun der Personen der Parteien eine eigene Sprache! Das kann man nur mit Wahlen in Zukunft ändern! Über Mautcharakter oder Bundesverdienstkreuzverehrer lasse ich mich nun hier nicht auch noch aus!



20201128 
Dumm schwätzen oder quer denken - Jedem das Seine!

Was sind die Ziele, wo bei einigen Veranstaltungen nun internationale Demonstranten lokal in Deutschland für was doch gleich demonstrieren? Ich bin zwar nicht aus Kassel, würde aber raten, als Veranstaltungsort dann die europäische Hauptstadt (Brüssel) zu wählen.

Die Mehrheit in good old germany steht hinter Massnahmen gegen Corona. Nun lassen wir hier Demonstrationen zu, wo Leute aus dem Ausland zureisen und für eine Sache eintreten, die nicht Deutschland allein betrifft? Wie geht das denn?

Corona = Krise, bis behandelbar! Krise = Vorsicht - nicht Alltag!!!



20201126 
Corona - Nicht nur die anderen bekommen den Virus!

Nimmt man die aktuellen kumulierten Zahlen von heute, sollte es jedem klar sein! Vorsicht!!!

Infizierte Gesamt (seit Beginn!) 980.817 - fast eine Million sind und waren infiziert
Davon sogenannte Genesene: 661.259
Aktuell bekannt infiziert sollen sein 304.455 - Tendenz auf hohem Niveau zunehmend! Heute 22.000.
Fazit: Über 30% aller bisher gezählten Infizierten sind noch nicht genesen.

Eine Impfung hilft keinem Infizierten.
Der Verlauf eines Infizierten ist individuell und Medikamente gegen den Virus gibt es nicht! Zu Langzeitfolgen fehlen Fakten, da die Zeit die Antwort bringt.



20201125 
Orban wendet sich an die Ratspräsidentschaft - Innenminister Seehofer ist da der Ansprechpartner?

Die kennen sich gut. Orban hat für die CSU ja schon mal einen Dienstleistungsjob gemacht, um Stimmen vom rechten Rand zu fischen. Nun ist man sich vielleicht gegenseitig verpflichtet? Einmal hart am rechten Rand, kommt man scheinbar schwer davon weg. Einfach zu viel Seilschaft? Corona-Hilfe und Aufgabe von Grundwerten? Wie weit geht die EU?
So klein ist die Welt. Wenn die EU nun demokratische Werte mit Füssen tritt ist wohl Feierabend! Die USA zeigt aktuell, was passieren kann! Demokratie ist eine zarte Pflanze!



Warum hört man eigentlich nichts mehr zum Status der Karriere von Herrn Scheuer? Für Wähler wohl eher nicht nachvollziehbar, wenn das alles konsequenzlos ausgesessen wird. Das Tun sollte niemand vor der nächsten Wahl vergessen! Dieses Tun ist keine Einmaligkeit, sondern die gewollte Untätigkeit von Politik. Die zeigt ein Muster.

Parteien schützen sich manchmal auch gerne mit dem Entschuldigen von Einzelereignissen für einzelne Mitglieder. Das ist teils noch schlimmer, da es bei Wiederholung solcher Vorgänge zeigt, dass das Übel von gärigen Haufen immer einen Kern hat. Der streut und dann fällt eben mal etwas ab. Deckelung von allem bis zur Bloßstellung. Das Muster läßt Souveränität vermissen!



20201121 
USA! - ohne Worte

In den USA ist einer, der spricht offen aus, das er die Pharmaindustrie nicht im Griff hatte, sofern es stimmt was er zum Timing sagt. Er sagte auch, dass alle eine kostenlose Behandlung erhalten, wie er sie bekam, oder? Er sagte schon so viel - eben wie zu Beginn schon geschrieben - Münchhausen ist dann doch gelandet. [20170322]

Fakten - Impfung hilft infizierten Personen nicht! 100.000 pro Tag sind wieviele Tote bei X%? Prognose 400.000 Tote bis yearend? Bürger der USA haben auch auf den Vielschwätzer gehört. Beihilfe? Die Amis sollten mal checken, ob in 2021 der Slogan sein wird: "Sperrt ihn ein!"

Die Wahlmännergeschichte war zu erwarten - siehe 20200906



20201116 
Ungarn und Polen mögen keine Vorgaben zu Werten der EU?

Stichworte Demokratie, Gewaltenteilung, Menschenwürde, Meinungs- und Pressefreiheit.
Sie mögen aber die EU-Mitgliedschaft, da sie noch kein Exit aus der EU angekündigt haben. Es geht um Grundsätze der Demokratie! Grundsätze verdealen ist ein NoGo!

Wo sind die Kontakte der CSU zu Herrn Orban? Dieser war doch schon Gast auf einer Klausurtagung. Die CSU hat ihn noch im Januar 2018 hofiert. Dinge, die die CSU macht. Die CSU muss zu Orban stehen, sonst könnte er Missbrauch anmelden, oder? Herr Seehofer selber wird damit zitiert, dass Herr Orban zweifelsfrei auf rechtsstaatlichem Boden steht. (

Hat die CSU denn auch hier keinen Weitblick gehabt. Ups, da kommt wieder eine Wand!



20201111 
Nun bitte beten! Eben war zu lesen, das der Verkehrsminister Milliarden in den LKW-Verkehr steckt

Hoffentlich hat er nicht vergessen, das aus dem Mautvertrag aktuell keine Einnahmen generiert werden und Kosten ohne ROI - Option entstanden sind. Sorry - besser formuliert - keine Einnahmen für den Bundeshaushalt.
Das Geld der Kosten ist aber nicht weg, es hat eben nur ein anderer. Bei der Maut die Vertragspartner! Für Ausfall von Einnahmen unter Normalbedingungen.

Warum dürfen Politiker mit Erinnerungslücken solche Budgetgrößen noch verantworten? Absolut nicht nachvollziebar. "Sich nicht erinnern können" kann passieren und kann zudem im Alter zunehmen. Warum reagiert die Regierung hier nicht? Vogelmoral Krähe ohne Gebot der Vorsicht?



20201109 
München Inzidenz (RKI) > 200 - Berlin und Hamburg weit drunter

Man möge denen, die andere Länderchefs kritisierten, zurufen, dass man auf den eigenen Laden schauen sollte. Es zeigt auch, das Regionalfürsten Zusammenhänge im Bund und Entwicklungen ohne weiteres falsch interpretieren können.

Exkurs USA : Viele Republikaner wählen Republikaner, weil sie das schon immer machten. Einfach faktenneutral. Das führt heute noch zu Zuständen, die es früher in Bayern gab, als man dort gefühlt nur eine Partei kannte.


20201108 
Narzissmus - nur ein Vogelschiss?

Wenn es dafür eine Garantie gäbe, könnte man ruhiger schlafen! Es gibt aber viele Narzissten und die haben in der Regel Netzwerke und kommen nicht allein "nach oben"!

Narzissten - meist Opfer von Selbstüberschätzung und Fehleinschätzung, wobei das Wort Opfer hier irreführend ist. Sie schaffen Opfer und das sind die, die auf dem Weg auf der Strecke bleiben, die sie schädigen (durch Denunzierung, Mobbing, Rufmord und Diffamierung) und die, die geholfen haben und am Ende noch dabei sind. Genau letztere muss man fixieren, denn sie haben den Zusammenbruch i.d.R. nicht selber auf den Weg gebracht. Hier muss der Wechsel sanktionieren!

Stichwote zum Thema: Leugnen, Unterstellungen, Behauptungen, Lemminggenerator, Poser, Loser, Korruption



20201106 
Corona - US-Wahl

Die Wahlen in den USA haben bei fehlender Maskenpflicht sicher viele Hotspots gebracht und die Auswirkung wird sich leider in den Zahlen der nächsten 14 Tage spiegeln.

Bei den Demokraten sind mehr Bürger gegenüber dem Virus vorsichtiger eingestellt. Darum auch der höhere Anteil an Briefwählern in dem Lager. Es hat nichts damit zu tun, dass Lese- und Verständnisdefizite vor der Briefwahl abgeschreckt haben.

Stimmen die Zahlen der Infizierten bei Wahlkampfveranstaltungen, mag ich gar nicht einschätzen, was der Urnengang noch hinzufügt.



20201106 
Bierdeckellogik?

Wie kann man mit einem Psycho klarkommen, der nur sich selbst sieht und alle Hebel der Macht in der Hand hält!

Das hat noch nicht einmal was mit Selbstüberschätzung zu tun, sondern eher mit Fehleinschätzung und Populismus! Da würde man doch zum Pudel, wie einst Trittbrettfahrer für einen Krieg mit gefakten Kriegsgründen.

Zur CDU-Vorsitz-Kandidatenbewertung, wenn auch noch nicht alle Kandidaten sind, würde ich ein Ranking Brinkhaus, Röttgen, Spahn ohne Laschet, Spahn mit Laschet, Merz und Laschet aufstellen. Mal sehen was die CDU stellt.



20201106 
Exkurs USA - Gratulation an die Wähler!

Die hohe Wahlbeteiligung zeigt, dass viele gestalten wollen und nicht geführt werden wollen. Ich denke alle werden schnell zueinander finden, denn gute Regierungsarbeit hat viele Profiteure im Volk. Wer zuhört, kann die besten Lösungen für alle schaffen.

Hart wird die Zeit, bis eine große Mehrheit das registriert, aber ein Zeichen ist schon, das viele Wahlbriefe den Weg zum Ziel fanden. Das hätte schon ganz anders ausgehen können. Ich denke darauf hatte jemand gebaut und verloren.

Mich würde interessieren, wieviele Briefwahlunterlagen angefordert wurden und wieviele davon in den Wahlbüros eingegangen sind.



20201102 
Lockdown - Wir müssen ihn nutzen!

Nun kann die Gemeinschaft zeigen, dass wir es können!

Wenige können allen schaden! Wir alle wollen bessere Verhältnisse, doch die erreichen wir nur, wenn sich alle an aufgestellte Regeln halten. Das "Alle" ist das Kernproblem! Das Hotel- und Gastronomiegewerbe und damit auch der Tourismus sind die größten Opfer, aber z.B. Aurich und Hamburg haben Zeugnis abgelegt, das Kunden teils keine Eigenverantwortung im Gemeinschaftssinn an den Tag legen und Wirte das zugelassen haben ("ISCHGL"). Da ist ein Lern- und Verständnisdefizit.
Vielleicht fehlt auch der Horizont. Keine Rückverfolgung ist möglich, wenn Daten nicht stimmen bzw. gar nicht angegeben werden. Einfach dumm, dabei ist das so logisch. Es genügen wenige Fälle der Missachtung, um über 99% der anderen in die Existenzkrise zu führen. Schade, denn so kommen wir nicht zum Ziel in einem Rahmen in Eigenverwortung leben zu können und die Unversehrtheit (siehe Grundgesetz) nur mit vielen Verboten realisierbar ist.

Es liegt an uns als Gemeinschaft. Ignoranten ziehen alle mit runter! Das Tun weniger gefährdet die Allgemeinheit. Die Wenigen zu suchen ginge nur mit Observation. Das will doch niemand! Vernunft hilft - sehen wir, was der Lockdown bringt, der mit 4 Wochen 2 ganze Inkubationzyklen inne hat. Wir werden wohl staunen, was alles geht. Das muss aber auch ohne Lockdowns zu schaffen sein! Krise = Verzicht - am liebsten mit wenig Leid überleben/überdauern und gestärkt nach vorne sehen.



20201029 
CDU - Kandidatenkür

Eine Heuschrecke gegen die soziale Marktwirtschaft

Die Wahl der Einbindung der Öffentlichkeit ist schon interessant. Leerverkäufer gegen Inhalte. Spielen mit populistischem Vorgehen - grenzwertig. Der eine meint etwas gehört zu haben - die anderen sagen der andere hat etwas gesagt. Echt spannend langweilig.

"Keiner hat mich lieb!" - Na und!

20201029 
Wie kann ein Anwalt Betroffenen raten gegen die Corona-Beschlüsse zu klagen?
Warum macht er es nicht selber? Er ist doch auch Bürger!


Es gibt Menschen, die in Teilen unkonsequent sind.



20201028 
Wieder ein Rechenfehler der Regierung? Die Reinschrift möchte ich lesen!
Umsatzgröße als Mass der Vergütung? Novemberumsatz * 70% = Entschädigung?


Die Novemberumsätze? Ein Autohaus hat z.B. relative hohe Umsätze, wegen der Höhe der Einkaufspreise. Nun braucht es kein Auto im November fakturieren, da die Entschädigung im November zu 70% sicher ist? Umsatz als Grundlage wäre der Hammer. Dann wäre die Vergütung im November 2020 ohne Kosten (kein Personal - kein Wareneinsatz) Nettoprofit? Statt z.B. 20% Gewinnanteil am Umsatz sind es in 2020 70% - Irre - Das ist hoffentlich nicht so auf dem Weg wie geredet wird!!!!!



20201028 
Das Grundgesetz ist bisher eher nicht verletzt.
Niemand hat bisher erfolgreich gegen eine grundsätzliche Grundgesetzverletzung geklagt!


Jeder kann das Grundgesetz kostenlos bestellen oder downloaden und es auch selber mal lesen. Da stehen viele Artikel drin.

Das Recht auf Unversehrtheit ist interessant, wenn man die Gefahr durch Verbreitung des Virus bedenkt. Sollte das Virus auch Schaden anrichten, wenn man es überlebt, ist Vorsicht sicher der bessere Weg.

Das Recht auf Freiheit der Meinung ist wichtig (mit allen Unterpunkten). Dort steht nicht, das die eigene Meinung richtig und für alle bindend ist, wenn man sie äußert.



20201028 
Temporärer Lockdown - Die Wirksamkeit wird messbar sein!
Das ist positiv!


Niemand kann behaupten, dass er wissen kann, das keine Infektion in einer Location passiert ist! Es gibt Inkubationszeiten und Schattenträger des Viruses. Ein Schattenträger ist eine symptomfreie Person, die nur als Wirt fungiert! Sie merkt nichts und verbreitet das Virus. Je mehr Kontakte, desto mehr Möglichkeiten.

Es wird nun jedem klar, dass wir mit dem Virus leben müssen. Dazu müssen sich alle an Regeln orientieren, die sich permanent verändern werden - je nach neuen Kenntnislagen! Eben alle Jahrgänge sollten sich an die Regeln halten! Tun es nicht alle, werden immer wieder Existenzen gefährdet, da nur ein temporärer Lockdown die Verbreitung eindämmen kann! Befolgen alle die Regeln (eben alle!!!) haben auch viele Branchen mehr Chancen zu überleben! Die aktuelle Krise ist eine Krise. So einen Zustand haben viele noch nie erlebt und dort fehlen die Erfahrungswerte. Alles eben nicht einfach.
Im Nachgang ist man immer klüger, aber Vorsicht ist sicher besser als den Umgang mit dem Virus zu unterschätzen! Es gibt Dinge, die nicht mehr korrigiert werden können.



20201026 
Die CDU am Scheideweg? Wettbewerber nutzen die Öffentlichkeit zur Kommunikation?


Der Wettbewerb der Kandidaten ist Sache der CDU. Warum werden wir alle da so mit einbezogen. Das schreckt ab. Die CDU trumpt?



20201025 
München dunkelrot! - Söder spricht nur über andere und Massnahmen?


Der verkehrte Blick. Die fehlende Kompetenz Situationen zu bewerten. Wie soll so jemand für überregionale Verantwortung eintreten? Schnellredner, Strömungsmitläufer und kein Akzentsetzer!

Die CSU ist eine regionale Partei und hat es gar nicht nötig, über den bayrischen Rand zu denken. Denke man an Scheuers Maut - Vertragsdruck der den Steuerzahler viele Millionen kosten wird. Obwohl genug Wettbewerb vorhanden war hat Hr. Scheuer einen Vertrag voreilig gezeichnet. Ohne Druck - nur für Prestige und Egoismen? Nicht er aliein wird schuld sein, sonst wäre er heute ja kein Minister mehr! Die Zeichnung vor der Gerichtsentscheidung war nicht notwendig. Wessen Interessen hat er mit der vorzeitigen Unterzeichnung vertreten? Die der Bürger definitiv nicht! Moralisch sehr suspekt!



20201024 
CDU Parteivorsitz soll dieser Tage neu gewählt werden


Viele Prognosen und Namen.

Es gibt aber Situationen, wo Regierungsbündnisumfragen über den Haufen geworfen werden können.
Aktuell redet man von nur 2 Optionen - GroKo oder Schwarz/Grün
Bei der Wahl von Merz oder Söder muss man aber wohl auch Grün/Schwarz ins Gespräch bringen.
Ich denke so manch einem CDU - Mitglied ist der Zusammenhang gar nicht klar.



20201018 
Appell an alle! Macht mal in der Freizeit 4 Wochen Brettspiele mit der Familie!


Corona ist noch in vielen Dingen eine Unbekannte. Was ist mit Langzeitschäden? Was lernen wir draus?

Statt Lockdown einfach mal stillhalten! Regeln gelten nicht nur für andere! Die sind für alle da! Je mehr Raum ein Virus bekommt, desto besser kann er sich verbreiten und lernen. Lernen - besser zu werden! Aus Schaden klug werden ist ein Weg, doch der kann zu Wissen führen, das man später nicht mehr anwenden kann! Fahrt nie zur Familie und Familienfeiern, wenn die Wege nicht im Wochenrhythmus eh gemacht werden. Glaubt nicht, dass nur andere Fremde den Virus haben.
Wie war das? Man kennt einen Arzt persönlich und ist immer geneigt ihn zu empfehlen - oft ohne Wissen, ob er ein Guter ist!

Tipp: Wenn jemand z.B. die Mails von anderen veröffentlicht, wird die eigene Leistung nicht besser! Wer solche Veröffentlichungen braucht, kann auf nichts zeigen, was man selber geleistet hat.
Diese Erkenntnis finden wir auch bei den Schlaurednern zur Pandemie. Es kommen nur Hiniweise auf vermeindliche Grundgesetzverstösse, doch wo sind die Klagen. Auch ein Anwalt der so redet gehört einer Berufsgruppe an, von der immer meist 2 von denen vor dem Richter stehen und am Ende meist nur einer Recht bekommt! Ups!! Was für eine Quote!



20201015 
Briefwahlen - die sicherste Art zu wählen!


Die Briefwahl ist eine sichere Wahl, die auch politische Lügen ausbremst!

Wenn jemand die Wahl mit Gerüchten, Unterstellungen, Diffamierungen und Lügen beeinflussen will, geht das am einfachsten, wenn der Wähler an einem festen Termin zur Wahlurne gehen muss. So muss man nur ein paar Tage vor dem Urnengang die MegaFakeNews oder Lüge loslassen. Egal wie abstrus die Lüge sein wird, die Gegenpartei wird keine Chance haben, diese bis zum Urnengang widerlegt zu haben, da keine Reaktionszeit mehr für Wahrheiten besteht und man nicht jeden Fehlinformierten erreichen kann!
Jedem dem die Wahrheit nichts wert ist, wird gegen die Briefwahl wettern, da sie die Option der Lügenbombe nahezu unmöglich macht, da die Wahl in einem vorlaufenden Zeitfenster passiert und nicht durch Adhoc - Nachrichten einfach manipuliert werden kann!



20201014 
GB - Brexit + Coronahandling + Arbeitsmarkt


Kein Brite ist aktuell wohl amused, aber die Mehrheit der Briten hat sich die Regierung gewählt!

Wenn Unterstellungen und Lügen verbreitet werden können, hilft dieses Tun Wahlentscheidungen zu beeinflussen. Diese Problematik bei der Entscheidungsfindung wird überall immer größer. Das Medienkonsumverhalten beeinflusst uns. Mehrheiten sind scheinbar schnell möglich, wenn der "Rattenfänger" die richtige Melodie spielt.
Aus Schaden wird man klug, aber was nutzt es, wenn man seine Erkenntnisse dann nicht mehr einbringen kann, weil es zu spät ist? Merke man sich, dass es einem nicht automatisch besser geht, wenn man anderen etwas kaputt macht! Neid macht blind und man verliert schnell den Blick für Zusammenhänge. Briten hatten pro Kopf knapp 2 Pfund netto / Woche an die EU gezahlt. Wem hat das Sparen geholfen?



20201009 
Lesetipp! Foodwatch.org - Kontrollverlust - Behörde vermindert Prüfungen!!!


Nun kommt man von höchster behördlicher Stufe der Fleischindustrie entgegen? Bitte lesen Sie selbst unter https://www.foodwatch.org/de/aktuelle-nachrichten/2020/kloeckners-kontrollverlust/

Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz! Wo bleibt da der Verbraucher? Ein CDU - Ressort!
Stelle man dort die Anfrage, wer da aus- und eingeht! Schaue man auf das Tun der Behörde? Wer schützt den Verbraucher vor diesem Ministerium? Haben Behörden nicht eine Auskunftspflicht?



20201009 
Genügt ein weisser Kittel, um in den USA Arzt zu sein?


Corona - Ein Symptom soll u.a. trockener Husten sein. Wie war das im Interview des Präsidenten? Wer hat da gehustet? Was waren Symptome?

Braucht man in Amerika als Arzt eine Zulassung? Behält man die, wenn man sie einmal hatte?



20201008 
Die Bundesregierung hat fertig?


Ein Möchtegernreförmchen wurde auf den Weg gebracht, um die Verkleinerung des Bundestages in Angriff zu nehmen. Es wird schon jetzt als untauglich bezeichnet!

Werden wir nun auch zur Bananenrepublik? Die Netzwerke ("Dankbarkeits-Kultur") der Platzverteiler werden immer größer. Es wirkt wie eine Amigo- Expansion. Kuchen für viele Freunde, statt Diät für die Anzahl der Pro-Kopf-Diäten. Kleine Wahlkreise, damit viele einen haben? Das ist wie in [Amerika mit dem Planen der Wahlbezirke!]*
Es ist erschreckend, wenn Listen-Partizipier-Politiker sagen, man könne sie ja abwählen. Das geht nicht, weil eingesetzte Politiker in der Regel nicht direkt wählbar/abwählbar sind! Eine Partei wegen einer Person abwählen, wäre sicher nicht die Alternatvie, aber die ist daher das Schild für Listenpolitiker, die so reden. Wer so redet, den sollte man sich merken, da die Glaubwürdigkeit auf Gesagtes trumpt.
Wer nun noch Probleme damit hat, dass hier von Dankbarkeit, Amigos und Freunden geschrieben wird, sollte recherchieren, wie [Listenplätze] zustande kommen. Anhand harter Kriterien!
* = [Suchfolge für Findmaschinen]



20201007 
Jähzorn? - Zertrümmert Donald sein Restamerika bis zur Wahl noch weiter?


Der aktuelle Präsident scheint verstanden zu haben, das sein SuperMan-Gehabe lächerlich ist und die Wahl wohl verloren.

Nutzt er nun alle Hebel, um sich und seinen Familien-Clan zu sichern, das Volk weiter zu spalten und alles was noch geht gegen die Wand zu fahren? Jähzorn läßt dieses möglich sein! Es ginge noch mehr, dann würde die Wahl sicher ausgesetzt werden.

Exkurs: Woran erkennt man ein positives Testergebnis? Wie unabhängig ist die Erstellung eines Ergebnisses?

20201006 
Sachsen-Anhalt - Innenminister - Polizei


[ohne Worte]

Die Leistungsstunden des Innenministers könnte man streichen und das freiwerdende Budget in Polizeimanpower investieren. Er wurde gerade bei dem Besuch einer kleinen Polizeiwache in der Arbeitszeit erwischt, wo er sich produzierte. Das sollte schief gegangen sein.
Politik steckt den Rahmen (Top down) und nicht in allen Fällen eine Ministereinzelmeinung! Und solange Sportveranstaltungen polizeilich begleitet werden, weil diverse Vereine es nicht gebacken bekommen wollen private Dienstleister zu engagieren, wird der Schutz von Leben wohl höherwertig sein. Absolut konfessionsunabhängig!

Schon peinlich eine solche Äusserung, denn ein Antrag von ihm ist krachend gescheitert. Zivile Sicherheitskräfte können in vielen Bereichen eingesetzt werden um die Polizei zu entlasten. Gerade beim Spiel, Spass und Sport eine Option. Nicht bei Demos und definierten Einrichtungen!

Suche man nach: [IM, Sachsen-Anhalt, Synagoge, Armutszeugnis]

20201002 
Nur Gedankenspiele


Kann Politik demente Politiker im Amt lassen? Erinnerungslücken? Wege für berechtigt Angeklagte sich vor Gericht einem Urteil zu entziehen? Macht das Schule? Gibt es Schuldige, die sagen, dass sie es nicht gewesen seinen?

Gelebte Inklusion in der Politik?

Kann ein Politiker sein Amt auch verlieren, wenn er Verträge fahrlässig schliesst? Bei der Maut z.B. hätte die auftragnehmende Partei sicher nicht abgesagt, wenn der Auftrag sich verzögert hätte. Die Aussicht auf ein kalkulierbares und wohl eher profitables Geschäft wäre dann immer noch gegeben gewesen. Bei Ablehnung hätte man doch sonst Wettbewerbern die Chance auf ein profitables, sicheres und langfristig angelegtes Geschäft gegeben.

Schaden und Schadenersatz - Einklagen von entgangenem Gewinn - das erinnert mich an Forderungen von Energiekonzernen. Versicherungen zahlen meist nur den Schaden, der auch entstanden ist! Das wäre eine ganz andere Hausnummer. Aber es ist wohl wie mit Entschädigungen in der Dieselaffäre. Nicht alle Menschen sind gleich!

Noch ein Spiel:
Was würde jemand tun, dessen Kredite bald fällig gestellt werden, die er nicht unbedingt bedienen kann? Hängt sojemand an seinem Job und was tut er alles, um diesen zu behalten? Dürfen führende Politiker ohne finanzielle Unabhängigkeit ein wichtiges Amt inne haben?



20201002 
Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht!


Ein Sprichwort aus dem Volksmund. Quelle unbekannt.

Das scheint aber eben leider nicht generell bestätigt zu werden. Schaue man nach Amerika, England und im eigenen Umfeld!
Trotzdem sollte man dran denken, das jeder Spruch Wahrheit trägt, denn die Intention dazu war gegeben. Was, wenn die Lüge zur Strategie wird, da die Erfolge in letzter Zeit gefühlt zunehmen? Die Lüge als Mittel zum Zweck. Wer ist aktuell in der Politik der "Baron Münchhausen"? Sich nicht erinnern ist auch kein Argument, etwas auszuräumen!



20201001 
Causa Scheuer!


Viel Trara - viel Seife - viel Blubb. Entscheidend wäre doch die Frage, ob Herr (Noch-)minister Scheuer genötigt wurde vor wichtigen Fakten den Vertrag zu zeichnen. Das wurde aber noch von keiner Seite angedeutet. Schlicht hat er voreilig gehandelt und den Staat Millionen gekostet, auch wenn von den Vertragsnehmern sicher ein konkreter Schaden für Schadenersatzansprüche zu belegen ist. Allein, dass die Schadendefinition in diese Höhen gehen konnte muss am Vertrag selber liegen. Wer hat den ausgehandelt und gezeichnet?

Ob Lügner oder nicht. Es geht schlicht um die Glaubwürdigkeit und Komeptenz der Politik! Was für Mienen kommen hoch, wenn das Verkehrsministerium einmal nicht mehr von der CSU führend besetzt wird? Das wäre mal ein Belastungstest.
Der E-Roller-Experte ist bisher nicht wirlich souverän im Tun aufgefallen. Da ist immer dieses Delta zwischen Reden und Machen. Gefühlt verletzen sich Menschen mit dem E-Roller, weil sie unbeteiligt drüber stolpern! Gut, das die nicht nachhaltig zu sein scheinen.
Über (Werbe-)Schreiben an ausgewählte Autobesitzer, möchte ich mich aktuell nicht weiter äussern, da auch das nur ein einzelner Punkt von vielen ist.

Exkurs Endlagersuche: Ups! Der Herr Söder hat gleich etwas einzuwenden. Faktenbasierend oder CSU-Spontanwissen? Er kann gar nicht denken, das Bayern physische Endlagerkompetenz haben soll!! Ich bin froh, dass er heute noch kein Bundesverdientskreuz bekam. Da hat ihn wohl keiner seiner Parteikollegen vorgeschlagen, wie es mal CSU-intern angedacht war!
[Bei Interesse Findmaschine nutzen und nach "Söder Bundesverdienstkreuz Minister" suchen]


20201001 
Die Welt lacht über Amerika und seinen Präsidenten mit seinem Anhang!


Da tritt Donald wieder live auf und viele hören was er sagt. Nach seiner Rede interpretiert sein Sohn, was er wohl sagen wollte und wie er etwas gemeint hätte. Hat die Familie und das Weisse Haus eine Generalvollmacht, oder ist Trump intern schon durch einen Vormund vertreten?

Armmmmmmmerika - ha, ha, ha, ha, ha, ha, ha. Trump will erfolgreich sein und Biden zahlt mehr als 1000 Euro Steuern!

Exkurs: AfD - Der Herr Gauland nutzt in einer Rede die Gelegenheit über die Erziehung der Menschen im Osten abzulästern bzw. diese als diffamierende Äußerung heranzuziehen. Unglaublich, wo doch nicht nur Wessis in die Hochburgen der AfD gezogen sind. Der Mann ist Teil des gäringen Haufens. Eine Umgebung in der sich wohlfühlt. Nicht jeder Nachbar zieht da mit und will neben ihm wohnen.
Er prangert das Tun zur Pandemie an. Das, wo Nachbarstaaten und viele andere wirklich große Probleme haben. Sicher bedingt auch aufgrund des Tuns. Siehe Amerika! Selbst Reisende aus der Schweiz, die in England einreisen wollen müssen dort in Zwangskarantäne. Ich denke da hat aktuell nicht jeder Schweizreisende Lust auf GB.
Warum machen wir das mit der Schweiz nicht auch so? Weil wir nichts generell locken! Das hilft auch Pendlern, die immer wieder in die Schweiz fahren und dann hier z.B. den Politiktroll geben oder einer Tätigkeit nachgehen. Gauland wird zum Trump. Er redet und denkt nicht an Ost-Mitglieder, die die Zeit in der DDR noch miterlebten und auch nicht an seine Co-Vorsitzende, die gerne die Schweiz bereist. Auch wurde Herr Dr. Gauland in Chemnitz geboren, lange vor dem Mauerfall. Wer war für seine Erziehung zuständig? Hat er am Ende recht?



20200918 
Exkurs: Russland mischt sich in USA-Wahl ein?


Russland scheint (wieder) bei der Wahl Einfluss "Pro Trump" zu nehmen. Das ist strategisch ein sauberes agieren und kostet dem Kreml weniger Geld, als aktive Massnahmen mit eigener Manpower. Man schaut bei der Wiederwahl Trumps einfach zu, wie sich die USA von innnen heraus selber zerstören! Der Anfang ist ja schon gemacht.

Voll schlau! Es gibt ja auch bei uns immer wieder Anzeichen, dass mindestens 2 Parteien gerne Zuwendungen aus Kanälen des Ostens erhalten. Die bedanken sich dann wohl immer wieder für das Tun, verstehen aber selber nicht, warum Sie die Zuwendungen bekommen (siehe oben).

Trump und sein Hang zu Despoten! Er möchte wohl zu Ihnen gehören, wird aber nur benutzt. Hoffentlich wollen die nicht alle irgendwann die Umsätze der Waffenindustrie explodieren lassen. Das ginge fix, wenn sie den Bestand einsetzen und Nachschub benötigen. Welche Allianzen haben sich in letzter Zeit so gebildet? Sind das Interessengemeinschaften? Wird in den beteiligten Ländern gewählt, oder der Bürger mit eingebunden?



20200918 
Exkurs: Was wenn Wahlverlierer (Abgewählte) nicht abtreten wollen?


Sie haben vorher die Zählung manipuliert: Davon gibt es gar nicht so wenige. Despoten - Wahl nur als Alibi für das Volk!
Sie ignorieren ein Wahlergebnis: Welche Auswirkungen das hat/haben könnte ist je Fall abzuwarten.
Unser Ex-Kanzler Schröder war am Ende mit seiner Aussage in 2005 nur peinlich. Beim Bürger setzte ein extemes Fremdschämen ein.
Findmaschine fragen nach "Schröder Elefantenrunde Abwahl. Auch Herr Schröder fand nach seiner Abwahl einen lukrativen Posten in der Wirtschaft, den er wohl nicht suchte, sondern als Freund bekam. Von wem? Schröder, der Arm Putins? Hört sich besser an als, der Zugang zu bundesdeutschem Insiderwissen. Infos ohne Hackereinsatz. Achtung: Die Regierung plant auch heute Dinge, die erst in der Zukunft konkretisiert werden. Abgewählte sind Insider, deren Präsenz nachgefragt und gut bezahlt wird!



20200912 
Spanien - Mallorca - Übertragungsprobleme?


Immer diese Übertragungsprobleme! Haben die aktive oder passive Ursachen? Sind die Daten vielleicht sogar geschönt? Wie weit weg ist Belarus? Hoffentlich war es in Spanien ein Fehler und keine regionalpolitischer Wille!



20200912 
Welche Einreisekontrollen und Massnahmen gelten für Bürger der USA?


Die USA sind ein Land, wo die Pandemie kleingeredet wird und viele Bürger das glauben. Sie verhalten sich entsprechend, auch wenn sie in Deutschland zu Besuch sind! So schadet Trum uns direkt!

Stichwort: Superspreaderin in Garmisch - Eine Touristin aus den USA!!!






20200911 
Deuschland hat die EU - Ratspräsidentschaft inne (Juli - Dez 2020)


Schade - wieder ein CSUler in Aktion. Der, der auch Orban hofierte!

So ein schläfriges, unterirdisches Agieren ist schon peinlich für Europa und für Deutschland allemal! Es fehlen die Lösungen - man reitet die Probleme!
Wie war das mit den Aufgaben der Präsidentschaft? Themen setzen, systemisch arbeiten, moderieren, nachhalten und Entscheidungen einfordern. Unser Innenminister verliert sich wieder in einer Schleife. Das ist wie damals - wie wenn eine Schallplatte einen Sprung hat. Kennt nicht jeder mehr - zudem auch echt analog! Da schliesst sich der Kreis - Analog und alt - CSU-Kompetenzen! Eine Modellbahn fährt letztlich auch immer im Kreis.


CSU - Maut - Amigo - mutiert zum AfD-Wähler-Hinterherrenner und bleibt dabei stimmenlos - keine Digitalkompetenz - stellt ewig schon unseren Verkehrsminister (ggf. wg. dem, was im Keller liegt?) - Das Stichwort Glyphosat sollte nicht fehlen! Wer fing vor Kurzem bei der Deutschen Bahn an? (Findmaschine mit: "CSU Deutsche Bahn Glyphosat" füttern)
Söder wird heute mit dem zitiert, was alle schon in der Presse gelesen haben. Wieder so ein Kreis. In der Presse findet man das Original und dann kommt noch eine Wiederholung mit einem anderen Erzähler. - Warum wird soetwas eigentlich veröffentlicht? Kaum einer wird an der Lesekompetenz von Politikern zweifeln.



Was, wenn man das C einfach weglässt? Bei DU bleibt etwas, bei SU bleibt, was man nicht glauben mag und man kommt in Versuchung ein A voranzustellen. Das macht man aber nicht, auch wenn man in der Vergangenheit Delikte der Selbstbedienung aufgezeigt hat.
In der heutigen Zeit fragt man sich, ob das C aus Marketinggründen mitgeführt wird, oder ob es einfach Relikt ist. Kennen Mitglieder z.B. die 10 Gebote, Ablass/Sündenstrafen oder das (ein) Glaubensbekenntnis? Wohl eher konfessionsabhängig. Haben Parteien ein eigenes C - Verständnis?

Migration und Europa - Wer vom Export lebt, sollte es wollen. Wer es lebt, kann Inklusion und natürlich muss es Regeln geben, die zu befolgen sind. Wir leben recht gut in einem solchen System. Viele Nachbarn haben hier andere Vorstellungen, wollen aber am Wachstum teilhaben. Schwierig! Das Thema politisch mit einer eigenen Partei anzugehen hatten wir schon. Viele wissen noch, wie so eine Partei zum U-Boot mit Trittbrettern werden kann. Da war mal bei einer Partei am Anfang vom Nord- und Südeuro geredet worden. Heute scheint die Partei nicht einmal mehr zu diskutieren. Sie wird scheinbar geführt!



20200910 
Wenn Regierungen wider besseren Wissens agieren!


Wenn der Wähler die freie und faire Wahl hat, kann er das durch Abwahl steuern!

Oberflächlich hört es sich gut an, wenn man Panik vermeiden möchte, doch sollten auch Massnahmen gegen die Ursache einer denkbaren Panik angegangen werden.
In Amerika werden trotz der Kenntnis Wahlkampfveranstaltungen abgehalten und die Gefahr runtergespielt.
Soll nicht eine gewählte Regierung in erster Linie die eigenen Bürger schützen? Allein und mit falschen Informationen kann das niemand selber. Es ist Aufgabe eines demokratischen Staates.
Wurde in den USA auf schnelle medizinische Lösungen spekuliert, um die eigenen Ziele zu erreichen und hat diese Spekulation Menschenleben gefordert? Kein aktives Tun ist Unterlassung, da die Gefahr bekannt war!

Armes Amerika!



20200908 
Notizen - nicht vergessen!


Wo will Deutschland hin, wo laufen wir schon hinterher, welche Chancen bleiben?

Es wird schwer, jemanden zu finden, der den Weg zeichnet und dem man die Umsetzung zutraut, da Netzwerke über den Erfolg entscheiden.
Aber nicht jedes Netzwerk ist sauber bzw. hilfreich. Denke man allein an die CSU-Klausurtagung, wo man den ungarischen Ministerpräsidenten eingeladen hatte. Da fragte man sich schon, ob die CSU einen Weg sieht und ob der in die richtige Richtung führt.
Apropos Richtung - nun wollen sie eine Förderung für Ladenhüter (Verbrenner). Da scheinen Netzwerke wichtiger als Enwicklung. Das sind teure Gedanken!
Angst bekommt man, wenn wir zum Thema Digitalisierung kommen. In Bayern gibt es dieser Tage Schnittstellenprobleme. Dabei geht es nicht wirklich um komplexe Datenmodelle, sondern gefühlt um ein sehr schlichtes Datenformat.
(G7 - 1 bis 2, die hinterherlaufen = 5G [bayr. Definition?])
Die Nase vorn hat man, wenn alle dabei sind, da Kommunikation Sender und Empfänger benötigt!

Was bieten uns die Parteien eigentlich so zur Wahl an. Das wird interessant. Welche Biografie passt zur Vision des Wählers?



20200908 
USA - Wahlkampf - Privatvermögen für den Wahlkampf einsetzen?


Spass!!!

Hat die Deutsche Bank noch etwas übrig, oder macht sie den Kirchmorchel?

Die Regierung könnte damit Steuergelder meinen, die letztlich aus den Privatvermögen der Bürger stammen. Diese Chance hat der Herausforderer nicht und die Aussage "Prviatvermögen einzusetzen" ist nicht ganz inkorrekt.

20200908 
GB - Internationales Recht mit Ansage brechen?


Will Johnson mit seinen Waren in Europa einmarschieren? Will die Waren bei diesem Tun überhaupt jemand haben? Prüfe jeder, ob er aus UK etwas benötigt! Johnson ist demokratisch gewählt. Auf Lügen stehen scheinbar keine abschreckenden Strafen!

Made in UK - vielleicht ein Stempel, wie man ihn für made in germany andachte, es damit aber anders kam? We call someone sometimes "Vollpfosten"!



20200907 
Erdogan warnt EU vor Parteilichkeit bei der Vermittlung im Konflikt


Der Warner - der Despot - Der, der mit der Lira kämpft.

Der türk. Präsident soll offen mit Krieg gedroht haben! Er sprach vom Kampf gegen die "geldgierigen und inkompetenten" Regierungschefs in Paris und Athen?

Inkompetent? In Frankreich und Griechenland finden noch Wahlen mit freier Presse und Wahlbeobachtern statt! Die Aussage ist ein Tritt in die Gesichter der Wähler dieser Länder. Die Währung der Länder ist aber stabil und gefährdet nicht die Gemeinschaft. Sie scheinen insgesamt einen sehr guten Job zu machen.
Geldgierig? So pauschal? Wer möchte Grenzen verschieben und wer hat so viele Bedienstete in der eigenen Regierung umgesetzt und entlassen, als es um die Aufklärung von Mitschnitten von Telefonaten ging? Telefonate der Familie? Telefonate die vielleicht Aufschluss geben könnten, warum jemand mehr Vermögen aufbaut, als er durch dokumentiertes Einkommen erwirtschaften kann, zumal er doch fast den ganzen Tag für das Land arbeitet. Warum bezeichnet er die Europäer als gierig?



20200906 
Exkurs: Wahlen in den USA - Absurde Mechanismen


Diese Adresse habe ich einst aktiviert - weil ich es absurd fand, dass ein wahlberechtigter Richter eine Entscheidung über ein Wahlergebnis fällen durfte, die einen Präsidenten G. W. Bush ins Amt brachte.

In Amerika ist die Stimme eines Wählers nicht gleich viel wert, da regionale Ergebnisse (Staaten) gewertet werden. Die Summe der Stimmen der Wähler ist daher nicht ausschlaggebend. Darüber hinaus wird es noch grotesker, da das Wahlergebnis der ausgezählten Stimmen letzlich nur eine Empfehlung für die Wahlmänner des jeweiligen Staates ist, wie sie entscheiden sollten, wenn sie ihre Stimme für den Staat abgeben. Wer böse denkte, würde hier den Hebel für Wahlbetrug sehen können, denn eine Entscheidung könnte käuflich sein und es gibt ja gar nicht so viele Wahlmänner.


Ich hoffe für amerikanische Wähler, das ggf. bestechliche Wahlmänner, ggf. gemachte Angebote nur auf Vorkasse annehmen, da sie so wohl eher konsequenzlos dem Wählerwillen entsprechend stimmen könnten und das Angebot on top hätten. Wer nicht erfolgreich besticht, wird seinen Einsatz wohl nicht wieder zurückfordern.

Geht es um Optionsversprechen nach der Wahl, sollte jeder Wahlmann wissen, was ein Wort von Donald wert ist. Selbst die allerbesten Mitarbeiter ever hatten oft nur kurz ihr Amt inne!
Oder was ein Wort von Joe bedeutet, der sein Netzwerk erst installieren muss.

20200905 
Nawalny - Russlands Rhetorik - Fakes - Informationen für wen?!


Des Kremls Tun ist so scheinheilig geworden. Der Kreml ist am Ende und hat ggf. noch ein Standing in Belarus!

Alles wie im Fall Lisa. Da sprang Lawrow auch gleich in die erste Reihe und hatte Aussagen gemacht, die so peinlich, dumm und unwissend waren, dass er eigentlich im Boden versunken sein müsste. Eben auf Augenhöhe zu anderen! Oder hat er gar einfach nur gewöhnlich gelogen, so ist der Wert/die Substanz seiner Aussagen generell gegen Null tendiert.

Wenn die Existenz von chemischen Kampfstoffen bekannt wird, sollte die Welt Flagge zeigen. Inklusion hat Grenzen, weil Regeln immer gelten! Ist Russland vertragsbrüchig? Wenn ja, dann könnte doch bei dem Partner kein Vertrag mehr ernst genommen werden. Dann gibt es gar keine Pipelineverträge. Das könnte für uns dann ein Schnapper werden. Keine Infrastukturbeteiligung und Nutzung auf Abruf ohne Abnahmeverpflichtungen.



20200904 
Hamburg! Das Tun der Vergangenheit wirft Fragen auf!


Nehmen Sie sich mal die Zeit und suchen Sie in einer Findmaschine nach Cum-Ex, SPD und Warburg.

Steuergeld ist das Geld, das einen Verwendungszweck haben sollte und kein Budget für Mega-Geschenke sein darf! In Hamburg bekommt der Begriff Steuerbetrug eine neue Bedeutung. Da hofft man immer Steuerbetrüger zu entlarven und nun wird in einem Cum-Ex-Fall suggeriert, das dies trotz Gerichtsurteilen zum dem Thema bei der Warburg-Bank kein Betrug ist, da nicht hinterzogen werden kann, was nicht eingefordert wird? Was sagt der wahlberechtigte gemeine Steuerzahler dazu?

Betrügen - einsacken - behalten und gerne mal ein paar Spenden raustun? Mit der SPD zum Ziel?

PS Bei Cum-Ex handelt es sich nicht um Steuerhinterziehung, sondern um Betrug, weil man Steuern erstattet bekam, die nie gezahlt wurden! Betrug wurde in Hamburg belohnt!



20200904 
Bayern! Probleme mit Coronatests und der Durchführung?


Soweit so gut - eben nicht neu! Ein Workflow ist schwieriger zu erstellen als ein n-Punkte Plan.

Es scheint ein Schnittstellenproblem zwischen Reden und Tun zu bestehen!



20200903 
Die USA verliert den Anspruch sich als Demokratie zu bezeichnen!


Der Präsident bereitet den Nachweis von Wahlmanipulation vor, um die Wahl in Nachgang für nichtig zu erklären?

Aufforderung zum Betrug? Er verantwortet die Administration und kann die Fehler möglich machen, die technisch in der Regel nicht passieren dürften, wenn es ein sauberes Registrierungsverfahren gibt.

Die Regierung fordert offen zum Wahlbetrug auf, um diesen für sich zu beanspruchen? Da ist ein Psycho am Werk, der mit grobem Tun seine Ziele erreichen will. Lügen sind salonfähig und Diffamierungen stören keinen mehr. Was wird in den nächsten Wochen aus dem Anspruch ein Rechtsstaat zu sein? Armes Amerika - nicht besser als andere Despoten-Staaten mit ihren Scheinwahlen?



20200824 
1. Welle - 2. Welle
Wer es leugnet hätte es nicht verstanden?


So reden Politiker! Sollten wir schon die 2. Welle haben, hat jemand keinen Weitblick!

Der Virus verbreitet sich aktuell in der ersten Welle und die ist noch nicht ausgelaufen. Viren sind sehr anpassungsfähig und werden sich nach eigenen Bedürfnissen verändern (mutieren). Wenn das erfolgt, wird die zweite Welle kommen. Jeder der schon von der zweiten Welle spricht hat keine Fantasie, was da noch kommen kann!

Die neuen Infektionen sind eher der Reimport von Viren der ersten Welle aus anderen Ländern, die die erste Welle nicht so gut in den Griff bekommen haben wie andere Länder. Es ist aktuell durch erhöhte Reiseaktivität nur wieder ein besseres Ausbreitungsklima geschaffen worden - eben vor dem Auslaufen der ersten Welle. Die vermeindliche n - Welle hat nichts mit dem Virus zu tun, sondern mit unserem Verhalten! Der Virus bedankt sich auf seine Art. Reisen mit sicheren Schnelltests wäre ein Weg - der Schritt wurde übersprungen.



20200818 Keine coronafreien Rückflüge aus der Türkei!

Eben in einer Reportage gesehen. Die Flieger nehmen auch Durchreisende aus anderen Destinationen mit in die Flieger nach Germany. Da ist keine Garantie gegeben. Sie sitzen alle im selben Boot/Flieger. Super - bei Ankunft keine Kontrolle und Unterweisung. Schade - das geht schief!

Warum glaubt man Konzepten, die der Ablenkung dienen, um Interessen der Ersteller zu dienen? Diese Konzepte werden scheinbar höher bewertet als anderer Menschenleben?

Nicht alle politischen Lösungen sind gut für uns. Politische Lösungen können so auch schnell gegen die Menschenwürde und damit gegen die Menschenrechte [!!! bei uns !!!] verstossen. Der Staat ist für den Menschen da! - in einer Demokratie!!!!



20200818 Verlängerung der Kurzarbeit - Förderung über den Wahltermin hinaus? Ups!

Hat die Regierung Angst, die Wahl könnte sonst scheitern? Darf man Steuergelder zu Wahlkampfzwecken nutzen? Jedem muss klar sein, was Kurzarbeit kostet. Wieviel Geld kosten eigentlich die Berater von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, deren Leute nicht mehr raus gehen? Wie finanziert sich das und wird es dort generell Veränderungen geben, wenn man gesehen hat wie das eine oder andere DAX-Unternehmen geprüft wurde. Ich spreche jetzt gar nicht von der Prüfung der Dresdner Bank, FlowTex, AIG, Enron oder anderen! Ich meine die Big three! Keine Prüfung Mit Gewinn? Ey - Potentieller Worst Case. Hoffentlich prüfen die sich nicht selber!
Wieviele Kurzarbeiter wurden angemeldet? Wer erwartet, dass das Beratungsgeschäft auf gleichem Niveau bleiben wird? Worin besteht der Unterschied zwischen Freelancer und Mitarbeiter? Gibt es Unternehmen, die mehr Mitarbeiter melden, als sie haben? Wer prüft das? Was kostet ein Berater?

Entweder erholt sich die Wirtschaft zum Jahreswechsel, oder wir müssen mit der sich neu ergebenden Ist-Situation planen und leben lernen. Das wird hart, rettet bei kurzfristiger Entscheidung die Jugend, die mit jedem Tag mehr Schulden aufgebürdet bekommt. Viele Selbständige sind schon direkt zur Grundsicherung durchgereicht worden?

Wann werden einseitig geschlossene Generationenverträge zum Bumerang?



20200818 Corona! Nach der Ferienzeit wissen wir mehr, wie Urlauber die Gesellschaft mitnehmen!

Bayern: Tests gemacht und Ergebnisse nicht geliefert. Schlimm daran ist, dass nach Kenntnis, das die Ergebnisse nicht wie geplant geliefert werden, die Öffentlichkeit nicht informiert wurde, um die Getesteten zu erreichen. Ein Test macht sicher zumal der Tenor lautet, das Infizierte schneller informiert werden als negativ Getestete! Es scheint, dass die Amigodecke wichtiger war, als die Eindämmung der Coronaverbreitung. Insbesondere vor dem Hintergrund, wer wann etwas wusste!!!

Dem entgegen gestellt, kann man sagen, das ohne Tests gar kein Feedback da gewesen wäre. Ok, stimmt, aber wer nichts aus Bayern gehört hat, könnte dadurch bei Symptomen eher auf die nicht ausgestorbene Erkältung gebaut haben.

Letztlich fahrlässig - Management by CSU - Viel Text und bei Fehlern gibt es n-Punkte-Pläne. Alles wie immer! Stelle man sich vor es gäbe nationale Interessen zu vertreten und in Bayern fällt ein Sack Reis um. Dann wäre einer weg.



20200801 Herr Söder sieht die zweite Welle kommen! Er fordert ein weiteres Rettungspaket!

Liebe Jugend - Herr Söder fordert den Abgesang Eurer Lebensqualität! Aktuell wagt noch kein Politiker zu sagen, was in den nächsten 3-5 Jahren prognostizierbar wäre. Welche Jobs fallen weg und kommen lange nicht zurück? Wie verändert sich die Gesellschaft und welche Auswirkung hat das auf das Nachfrageverhalten?
Wer muss auf das soziale Netz ausweichen, weil die persönliche Perspektive nicht mehr positiv gestaltet werden kann?
Was kann realistisch gerettet werden und was geht wohl verloren.

Anforderung an die Politik: Gebt Antworten, damit Mittel für Rettungspakete nicht verschwendet werden. Bis zu den Wahlen kann Politik sich nicht mit Rettungspaketen im Amt halten.
Wir haben eine Krise und die Auswirkungen werden viele treffen und einige persönlich besonders hart. Wer sollte in welche Richtung umschulen?



20200724 Corona-Tests - bitte auch mit logischen Konsequenzen!

Kein Test ist kostenlos! Wer nicht fliegt muss sich nicht am Flugbenzin beteiligen. Warum dann am "kostenlosen" Test?
Eine Testpflicht macht bei Einreise/Landung Sinn, sollte aber keine Kassenleistung sein, weil die Reise ein bewusst in Kauf benommenes Risiko ist und das Umlagethema schon angesprochen wurde. Ein Einreisender sollte genügen und da das Flugpersonal viel unterwegs ist, ist in der Regel immer ein Einreisender dabei! Damit wird jede Landung zum Testereignis.
Konsequenz: Testergebnis noch am Flughafen abwarten - Wenn Null positive Ergebnisse, ist der Flieger ok. Bei Feststellung eines positiven Falls sollten alle unter Quarantäne gestellt werden! Das ist wie mit dem Einlaufen von großen Schiffen!)

Kommen diese Massnahmen nicht, muss man das Gerede der Regierenden auf den Prüfstand stellen. Dann wären die Tests nur ein Alibi! Corona legt das Leben lahm! Neben Medikamenten, Impstoffen und Behandlungsoptionen sind Schnelltests in der aktuellen Situtation megawichtig, um die Übertragung gering zu halten. Wenn die verfügbar wären, würde das "bewegte" Leben wieder in Fluss kommen.

PS Am Ende werden sich nachher alle loben. Ich frage mich nur wie CSU - Politker das toppen wollen, wenn sie sich schon gegenseitig für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen haben!! (Wirklich - einfach mal 'Minister schlagen einander für Auszeichnung vor' in einer Suchmaschine finden!) Charakter bleibt!



20200724 Nun also kostenlose Tests für Heimkehrer by plane???

Wir zahlen für die, die freiwillig in Risikoländer führen und wieder zurückkommen? Irre! Zumal die Testergebnisse viele in die Irre führen werden! Negativ, weil noch nicht messbar! Kann sich im Flieger niemand anstecken? Ups!
Was ist mit denen, die mit dem eigenen Auto unterwegs waren? Die Lockerungen werden in den nächsten 3-4 Wochen eingepreist!

Fliegen - Aerosole - Super Klimaanlagen - Du sprichst mit Deinem Nachbarn und bekommst eine Erkältung, da sämtliche Atemluft von den super Klimaanlagen angesaugt und gefilter wird? Blöd wenn man zugluftempfindlich ist.
Sollte das Vorstehende Blödsinn sein, wären auch die Tests für Heimkehrer Blödsinn, da die "Duch Flug Infizierten" bei der Landung ehrer ein negatives Testergebnis bekommen werden und glauben, im Flieger ist nichts passiert!

Jeder Flug und jedes Schiff kann zum Hotspot werden! Grossveranstaltungen und bestimmte Lockerungen begünstigen die Verteilung des Viruses. Nevada - Las Vegas Casinos - die Kunden wohnen nicht in Las Vegas! Like Ischgl?

Heute gab es eine Grossveranstaltung in Istanbul. Wir werden hören/lesen, ob der Virus auch dabei war, oder? Dürfte darüber berichtet werden? Wer klärt soetwas im Vorwege. Welchen Preis wird die "Rückeroberung" haben? Das Gebäude hat schon über 1480 Jahre viel erlebt.
Die Hagia Sophia oder Sophienkirche ist eine um 537 n. Chr. erbaute byzantinische Kirche und Kirchen sind offen für alle.



20200720 Nun wird es populistisch - Söder fordert kostenlose Coronatests für Urlaubsrückkehrer und findet Unterstützer zu der Meinung! Herr Spahn wird hier z.B. erwähnt

Man kann sicher sein, das Hersteller von Tests und Dienstleister für die Ergebnisauswertung zu bezahlen sind. Warum werden nun kostenlose Tests gefordert, die nicht kostenlos sein können? Richtig formuliert muss es heissen, dass sich jeder an den Kosten beteiligen soll, auch wenn man sich keinen Urlaub by plane leisten kann! Auch sind die Kosten an Großflughäfen sicher höher, als an kleinen Flughäfen. Letztlich ist die Aussage eine Umlageforderung von Kosten. Fast schon eine Lobbyforderung! Der Staat verdient kein Geld - er gibt nur viel Geld aus, das aus Steuern kommt.

Das Tun der Regierung ist mies nachhaltig. Alle Fremdkapitalaufnahmen (Kredite - Schulden) werden nur denen auferlegt, die in Zukunft in Lohn und Brot sind. Es wirkt als wenn Generationenverträge nur von Nehmern aufgesetzt werden und die Lasten aus den Verträgen der Jugend bleiben. Stichwort Demographiekosten - Wer Schulden macht, lebt über seine Verhältnisse, wenn die Tilgung nicht vom Verursacher/Kreditnehmer bedient werden kann!! Es beginnt alles zu eskalieren.
Pensionen für Beamte, Endlagersuche, Endlagerfindungskosten, Atommülleinlagerug oder Weitersuche, Rückbau, Renten im demografischen Kontext, Schuldentilgung, Pflege, Gesundheitskosten u.v.a.m. Was, wenn die 64er in Rente gehen. 2031 - ein Jahr der Wahrheit! Was kosten heute eigentlich alle 70-jährigen den Krankenkassen (inkl. Pflege)? Was zahlt diese Gruppe ein. Da sollte Politik doch mal eine kleine Anfrage starten!

Fokus Entsorgung - hier zahlen Folgegenerationen für etwas, was schon verbraucht ist und viel zu günstig war. Die Vollkostenrechnung für Atomstrom ist nie gemacht worden, hatte aber zum Verbrauchszeitpunkt einen fiktiven Wert!



20200627 Thüringen schert aus? Thüringen ist anders!
Thüringen bringt den eigenen Bürgern Probleme
Jeder darf nach Thüringen kommen. Auch Personen aus Risikogebieten!?!

Wenn dem so ist, darf aus Sicherheitsgründen kein Thüringer in ein anderes Bundesland reisen. Achte man drauf, was passiert. Ein nationales Interesse trifft auf politische Kurzdenker - schade - aber das ist gelebte Inklusion!



20200627 Obergrenze von Abgeordneten im Bundestag - CSU als bekennende Amigofraktion blockiert!
Warum CDU / CSU wählen, wenn diese keine Grenzen kennen und CDU ohne CSU nicht zu haben ist? Diese Abhändigkeit schont auch Parteifreunde im Amt, die unglaubliche Dinge tun! Stichwort Maut, E-Roller, Digitalisierung, Glyphosat, 13-jährige Angestellte (Kosten über geringf. Beschäftigten-Niveau), Gorch-Fock, Beraterverträge! CDU und CSU schützen sich gegenseitig und die Kellergeister werden immer mehr!

Ja, jeder direkt gewählte Kandidat, sollte in den Bundestag einziehen! Listenkandidaten sind ja Parteifreunde mit Verbindungen und Vitamin B! Warum aber werden die Wahlkreise nicht anders geschnitten, das die Anzahl der Kandidaten entsprechend kleiner wird? Manchmal denke ich, dass die Wahlkreise immer kleiner werden, damit der Wasserkopf immer größer wird und Wasserträger auch Taler bekommen!



20200625
 Damals in Amerika oder "Hallo! Houston hat ein Problem!" Es soll sich im Folgenden um ein Zitat von Sylvester Turner (Bürgermeister von Houston / Texas / USA) handeln.

"Ich habe das starke Gefühl, dass wir uns in die falsche Richtung bewegen - und wir bewegen uns schnell."



20200621 - Tönnies nicht so schlimm wie Ischgl?
Wenn Tönnies seine Mitarbeiter nicht mal kennt, ist das schlimmer als Ischgl und wenn Tönnies-Mitarbeiter kein gesellschaftliches Leben haben, ist das nicht glaubhaft! Es sind Menschen, die nicht alle 24 Stunden auf dem Schlachthof leben! Sie werden teils Kinder und Familien haben und vielleicht sogar in Vereinen eingetreten sein. 1500 infizierte heute waren schon tagelang unerkannt auf dem Weg, den Virus zu verbreiten. Infiziert von anderen.

Ob Laschet bleibt, ist immer eine Sache der Abwägung? Wie er eben sagt, alles ist eine Sache der Abwägung. Als Gespann mit Spahn ist er wohl der Bremser und Wegbereiter für Söder? Mal sehen, was uns zur Wahl angeboten wird.



20200624 -
 Laschet warnt - vor Stigmatisierung der Bürger aus den Kreisen?

Manchmal sollten Politiker einfach den Leuten erklären, warum das passiert, was gerade passiert! Jeder Hotspot bringt Gefahr und die Ausbreitung ist zu minimieren. Gerade NRW hat nun in den letzten Tagen rumgeeiert ohne jeden Vergleich! Sicher kann das Gebahren der Firma Tönnies nicht allein von der Politik in die Schranken gewiesen werden, aber den Rahmen sollte Politik geben und da läuft etwas ganz schief. Stichwort Lobby-Control! Gierige Unternehmen kann der Verbraucher in die Schranken weisen. Der Ausspruch "Die Macht des Verbrauchers" hat Wahres und vor allem Möglichkeiten! Da kann jeder etwas tun! Wer gehört zu wem? Suchen! - Finden! - Handeln! Umsatzeinbruch ist ein Profitkiller und Versprechen von Unternehmern sind meist nur Worthülsen! Asozial zu sein ist nicht unbedingt strafbar!

Politik kann nicht alles richten, aber so mancher Politiker scheint mit der aktuellen Situation völlig überfordert zu sein! Wenn ein Hotspot bemerkt wird, kann schon 14 Tage vorher unbemerkt mit der Verteilung begonnen worden sein. Noch länger ist der Vorlauf, wenn die ersten Virenwirte keine Symptome zeigen. Ups!



20200621 -
Verantwortet Herr Laschet das aktuelle Tun hinsichtlich der Firma Tönnies? Definitiv ja!

Der Tönnies-Betrieb ist größer als eine Kneipe in Ischgl! Einfach mal drüber nachdenken. Auch vom Schlachtbetrieb kann der Virus weiter in die Welt gehen bzw. ist auch schon unterwegs, denn da ist ja noch die Inkubationszeit, in der niemand aktiv war!

Ob Laschet bleibt, ist immer eine Sache der Abwägung? Wie er eben sagt, alles ist eine Sache der Abwägung. Als Gespann mit Spahn ist er wohl der Bremser und Wegbereiter für Söder? Mal sehen, was uns zur Wahl angeboten wird.



20200621 - Amthor - nur ein Fall - nur ein Politiker!
Wie korrupt ist unsere Politik?


Netzwerke und Lobbyisten - wird unsere Regierung zur schlechtesten Fondgesellschaft? Eine Firma, die keine Auskunft über deren Substanz gibt und auch mit Ex-Politikern in Verbindung steht, deren Karrieren tiefe Kenntnisse über unsere Sicherheitspolitik brachten? (Mindestens ein ehemaliger Verteidigungsminister (CSU) und ehemaliger Verfassungsschutzpräsident sind in deren Personal-Portfolio!) Woher stammt das Geld dieser fiktiv wirkenden Firma, scheinbar ohne Produkt?

Wo bleibt die Transparenz, die Politik wählbar macht? Die Anlage eines Lobbyregisters wird blockiert! - Vorteilsnahme ist keine Ordnungswidrigkeit! Korruption steht synonym für Bestechlich-, Käuflichkeit oder auch moralisch verwerflich, was eben die Vertauenswürdigkeit nichtig macht! Am Ende wird der Wähler angeblich die Politk wieder nicht verstanden haben? Vielleicht doch besser als Politk glaubt! Es ist an den Politikern Vertrauen aufzubauen und da ist nicht jeder Weg gangbar!

Es erinnert alles an tägliche Amigoaffairenvarianten, die nie Konsequenzen hatten und daher bestand zu haben scheinen!


20200620 - Donald on Tour!
Live - zuhören - im Nachgang Gesagtes erklären lassen?


Es wird für die Amerikaner kompliziert!

Da spricht der Präsident der Vereinigten Staaten live vor Publikum und das White House erklärt im Nachgang, wann er einen Witz gemacht hat? Irre! Zur weiteren Bewertung von Inhalten wird aber geschwiegen? Vielleicht gab es keinen und das Geredete war substanzlos. Es zeigt jedoch, dass das Wort des Präsidenten allein keinen Wert mehr hat. Seine Administration erklärt im Nachgang, was er wie gemeint hat?


20200615 - Irgendwie peinlich!
Bund wegen Mautmindereinnahmen alarmiert


Weniger Verkehrsaufkommen bewirkt Mindereinnahmen beim Bund lt. Schreiben des Verkehrsministeriums. Warum ist das ein Alarm? Die Summe bleibt wohl unterhalb der Summe, die ein von allen Parteifreunden gestützter Einzelminister durch einen Alleingang und einer Unterschrift rausgehauen hat. Der ist noch im Amt. Ein E-Roller Fan! Der Verkehrseinbruch ist rechenbar, der Amigo nicht!



20200615 - USA : RUSSLAND - Trump ist angeschlagen und Putin setzt Spitzen, weil es so einfach geworden ist!

In Russland bekommt der Begriff Wahlurne eine ganz neue Bedeutung. Zwecks Feiern und Wahl werden Massnahmen zurückgezogen, die vor Infektionen und damit der Verbreitung von Covid-19 schützen würden. Der Wähler soll zur Urne gehen, auch weil Putin unterstreicht besser als die USA mit der Pandemie umzugehen. Warum hat er kein anderes Land genannt? Sind die anderen alle besser als Russland? Das kann keiner sicher sagen.

Der besondere Angriff auf die USA liegt in der Behauptung, dass Trump sein Land nicht führt und andere Mitspracherechte haben, die ein durchregieren unterbinden. Putin sieht sich damit als die Person, die Russland diktiert? Sicher aber macht er Systembashing, für das die USA der Stellvertreter ist. Trump hat die USA vertwittert und schützt die eigenen Bürger nicht! Das aber liegt nicht am Rest der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten!

Der grosse Wladimier wird aber eben immer der Klitschko sein. Da kommt kein anderer Wladimir dran vorbei. Der Rang ist in der Geschichte fixiert! Es ist auch sicher, dass Föderalismus gut ist, um den Weg eines einzelnen, ggf. auch irrenden, einzuschränken. Dieses Korrektiv ist nicht überall installiert, so dass dort das Diktat den Bürger unterjocht. Wer sich das wählt, ist irgendwie ganz unten angekommen.


20200609 - Testkapazitäten nicht ausgeschöpft - Krankenkassen sollen die Tests nun zahlen?

Weil Kapazitäten frei sind soll getestet werden? Für BuLi-Fussballer zahlen die Krankenkassen hoffentlich nicht, denn das sind letztlich dort Hilfsmittel für die betriebliche Leistungserstellung, wie vom Verband konzeptionell ausgearbeitet.
Das Argument "betrieblich notwendig" würde eigentlich zum Thema Sicherheitskosten und Sport passen. Warum werden Firmen mit Steuergeldern blind gefördert? Damit mehr Geld für die Spieler und handelnden Personen an selbige zur Ausschüttung kommt?

TEST: Ein negatives Testergebnis (nicht infiziert) ist dann hinfällig, wenn man danach etwas anfässt oder einen anderen Menschen im Umfeld hatte. Warum nun auf Kapazitätsbasis für Tests eintreten. Ist das Pflichtumsatz für eine aktuell gefragte Lobby? Wir sind wohl wieder im Alltag angekommen! Im Umfeld von bekannten Fällen machen Tests Sinn. Dazu gehören eben auch Krankenhauspersonal, Pflege- und Betreuungskräfte.

AUSBLICK: Wo bleiben Schnelltests? Was gibt es da? Wird es sie je geben? Der "optimale" Schnelltest für schnelle Antworten und Ein- und Ausreisen würde das Leben mit dem Virus lebbarer machen!. Das brauchen wir.
Nur testen, weil Kapazitäten da sind scheint zu teuer!


20200606 - IG Metall und Daimler Betriebsrat sauer auf SPD?

Wo liegt die Zukunft für die IG Metall und Betriebsräten, wenn sie durchblicken lassen, nur kurzfristig denken zu können und Generationenverträge unterstützen, aber die Folgegenerationen nicht mit einbinden bzw. ignorieren?

Bei dem Gejaule verdient die SPD Respekt!

Autos wird es noch lange geben und wer den richtigen Weg einschlägt wird am Ende die Nase vorn haben! Auch der E-Mobil-Trend darf und wird nur kurzfristig sein, aber länger als gedacht, da die Wasserstofftechnologie noch ausgebremst wird. Hier liegt der Hauptgrund in der verhinderten Energiewendepolitik. Die Wahrheit wird auch durch ein gutes Coronapandemie-Management nicht lange verborgen bleiben!
Die Energiewendegeschwindigkeit in der Rückbetrachtung wird ein gewichtiges Thema bei den nächsten Wahlen sein!

Sollte es nun noch zur Kostenexplosion bei den Krankenkassen durch das Trittbrett Covid-19 kommen (weniger Hüften und Kniee, dafür mehr Intensivbehandlungen), wird das für regierende Politik der Exit!

Stelle man sich vor, das für stillgelegte Krankenhausbetten in nicht öffentlicher Hand Geld gezahlt wird (z.B. an börsennotierte Unternehmen 560 Euro pro Tag und Leerbett. Wer zahlt das? Der Staat oder die Kasse?).
Dann kommt die Frage der Selbstbedienung hoch, denn Restaurants werden für leere Tische kein Geld bekommen haben. Was kostet eigentlich ein leeres Bett am Tag? Bei allen gleich? Wer prüft, was Kassen wem zahlen? Was, wenn Vermögensverwaltungen Exklusivpartner von Krankenkassen sind und Anteile an Krankenhäusern besitzen/verwalten und beraten oder ggf. sogar mit entscheiden? Geht das überhaupt? Die Krankenversicherung ist essentiell und gefordert!

Neben der Arbeitslosigkeit wird die Regierung speziell am Thema Klima und gefühlter Gerechtigkeit gemessen werden.
Gibt es Personen, die durch die Covid-19-Hilfen mit einmal mehr Geld auf dem Konto hatten als vorher und wie war der Verwendungszweck definiert, da Einkommenswünsche bei Hilfe keine Kosten sein können.Deutschland hat ein soziales Netz - auch schon vor Corona! 3 x 9000 für z.B. eine Künstlerfamilie, die im Nebenberuf Zahnarzt sind. Gibt es soetwas und wenn ja, warum? Hilfen als Einkommensausgleich waren wohl nicht angedacht. Als Profitcenter schon gar nicht!
Wenn fiktive Mietkosten abgerechnet wurden, kann man den Mietempfänger prüfen, ob er die Mieteinnahmen auch versteuert hat!! Die Periode der Mietzahlung sollte dann auch noch mit bewertet werden, denn eine neue Miete nur in Covid-19-Zeiten (begonnen) sollte eine Missbrauchsprüfung auslösen.

Hoffen wir, dass mit den Steuerbescheiden 2020 der Verwendungszweck der Hilfen auf den Prüfstand kommt. Einfach in Hinsicht auf die Fairness gegenüber dem Steuerzahler, der die Hilfen ermöglichte! Die Hilfen unbürokratisch zu vergeben war ok und jeder Empfänger hat ja auch eine Vereinbarung unterschrieben. Von jedem Hilfe-Empfänger muss zum Geschäftsjahresende ein Satz Steuererklärungen vorgelegt werden, der den Bezug schnell rechtfertigen bzw. selbigen infrage stellen wird.

Daran sehen wir, dass es viel mehr systemrelevante Jobs gibt, als man denkt!

20200528 - Amerika - Las Vegas - Bekommt Glücksspiel eine neue Bedeutung?

Auch wird aufgezeigt, ob der Virus schlauer ist, als die Veranstalter und Legitimierer, denn es wurden angeblich alle denkbaren Vorsichtsmassnahmen getroffen! Wir werden es mitbekommen. Am ersten Donnerstag im Juni öffnen die großen Casinos wieder die Tore!
Hotspot statt Jackpot?


20200520 - Amerika - Beurteile man es nach einem Zitat von Loriot!

Vicco von Bühlow wird zitiert mit dem Satz "In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen."
Ich finde das man erkennt, das Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow eben nicht nur Komisches von sich gab.


20200519 - Der gärige Haufen will das Dunkelbraun auskehren!
Da kommt dem einen oder anderen der Schweiss auf die Stirn?

Spannend wird es für die Zuschauer. Die AfD lebt Demokratie irgendwie anders und missachet den Rechtsstaat?
Wie sonst ist es zu verstehen, dass von Gesetzen gesprochen, aber das Urteil eines Richters nicht abgewartet wird. Viel Meinung - viel Geblöke. Mal sehen wer das Rennen macht. Alle AfDler wissen aber, dass jedes andere Land dieser Welt eine Alternative zu Deutschland sein kann. Nur eben nicht Deutschland, denn wir sind wir! Echt gewählt! Für uns (die Mehrheit des Volkes) braucht es keine Alternative für Deutschland!

Exkurs zur Pandemie:
Viren wie z.B. Herpes-simplex-Viren kommen häufig vor und bleiben einem! Aids kann ausbrechen, muss aber nicht.
Mindestens einen Impfstoff soll es bald gegen COVID-19 geben? Schön, wenn das so kommt. Für Aids ist mir noch keiner bekannt, aber da bin ich auch nicht direkt im Thema. Das ist weiter weg, als Corona.
Auf alle Fälle werden wir mit dem 19er leben lernen müssen und im Lernprozess sollten wir vorsichtig vorgehen, wie es aktuell bei uns m. E. echt gut gemacht wird. Was bewirkt der Virus, wenn man einmal betroffen war? Was ist in der Zukunft? Was, wenn es keine Immunisieurung gibt? Viele offene Fragen und es geht erst weiter, wenn Antworten vorliegen.

Die spanische Grippe (Ursprung in den USA vermutet - Namensgebung ist irreführend!) war schlimm, auch wegen der Informationsgeschwindigkeit seiner Zeit. COVID19 - Infos erreichen alle Informationskonsumenten im Sekundentakt! Wer will also diese Pandemien in Auswirkung und Ausbreitung miteinander vergleichen?
Nehme man ein Schachbrett und lege ins erste Feld oben links ein Reiskorn. Ein Beispiel für einen Infizierten.
Stelle man sich nun vor, das jeder Infizierte jeden Tag eine Person ansteckt. Dann lege man ins nächste Feld 2 Reiskörner und doppelte so viele jeweils in das nächste Feld. Feld 3 = 4 Reiskörner - Feld 4 = 8 Reiskörner usw.
Wieviele Infektionen (Reiskörner) ergibt das nach 10, 20 und 64 Tagen?

Gut, dass wir den Lockdown gemacht haben und nun auf jede neue Infektion reagieren, bis keine mehr erfolgt! Das Grundgesetz schützt auch den, der heute nicht infiziert ist und das bleiben möchte.
Ziele: Verbannung des Virus (Gefahr bleibt), Impfstoff (Prophylaxe) und Medikamente zur Behandlung (Nachsorge mit Restriktionen). Eine Immunisierung als Nebeneffekt ist unplanbar und setzt voraus, dass eine Langzeitimmunisierung eine Option ist!

Exkurs zur Vergemeinschaftung von Schulden: Jede Art von Schuldenerlass wird Dämme brechen, denn Populisten würden alles versprechen und Versprechen auf Pump umsetzen.

Das Ergebnis soll dann die Gemeinschaft ausgleichen? Warum? Man muss doch dem Populismus nicht noch mehr Raum geben! Jeder ist seines Glückes Schmied. Wer Fassade wählt muss auch die Konsequenzen tragen! Wie kann man Hilfe fordern, wenn die Abgabenlast an den Staat nicht eurpoaweit einheitlich geregelt ist?

20200426 - Vorsicht - Augen auf!
Zuspruch ist keine Dauervollmacht!

Stichwort: Corona und Datenspeicherung
Corona-App(likation)- Bewegungsdatenerfassungsprogramm - zur Recherche - bei Bedarf mit Rückgriff auf Daten der Vergangenheit - die verfügbar bleiben müssen - also gespeichert sind!
Solch Tool ist aber gut! Es wird helfen! Insbesondere da noch ein langer Weg vor uns liegt. Da muss man eventuell auch ein Kröte schlucken, oder? Entscheide das der, der mitmacht im Vorwege! Freiwilligkeit muss die Basis bleiben.
(Für Weiterdenker: Auffallen tuen meist die, die nicht mitmachen! Das werden die sein, die in den schwarzen Bereichen von digitalen Strassensichten wohnen.)

Streit mit EU, ob Geld oder Gutschein für Rückerstattung?
Warum Streit? Der Staat ist in der Pflicht! Gutscheine wären vom Veranstalter. Kennt jemand den Fall, wenn eine Firma insolvent geht? Deren Gutscheine sind dann nix mehr wert!!!!! Von daher kann es keinen Streit geben, sondern nur die Pflichterfüllung!



20200425/21 - Heißt die Regierung der USA jetzt China?
Eben gelesen! Missouri will China verklagen! Am 31.1. waren wieviel Infizierte in den USA bekannt? Was tat die US-Regierung im Februar? Wieviele Corona - Covid-19 Infizierte waren es am 29.2.?

Wird "China" wegen Untätigkeit angeklagt, da diese Tätikeit das Ausmass beeinflusst haben wird?



20200419 - Notizen der Krise
    Populismus macht eine sehr schlechte Figur und bringt die Qualität zum Ausdruck!
    Viele Religionen zeigen Größe, da nun der Naturwissenschaft mehr Raum eingeräumt wird.
    Evolution sollte in jedem Lehrplan dieser Welt einen festen Platz haben. Der aktuelle Virus, den wir nicht nicht im Griff haben, hat etwas damit zu tun!
    Die Erkenntnis, dass wir nicht alle Arbeitsplätze und Unternehmen retten können wird expliztit angesprochen. Kein Gewinn / Keine Einkünfte = keine Steuern. Die Info passt auf einen Bierdeckel! Heuschreckenwissen!!!
    Demografiekosten werden explodieren, denn aktuell nehmen wir Kredite auf und neue Ansprüche an das Gesundheitswesen werden kommen und kosten. Was kommt nun noch alles auf die jungen Generationen zu, wo auch gerade jetzt das Thema Europa, einst als Wirtschaftsgemeinschaft gedacht, nun als Sozialgemeinschaft angedacht wird?

    Was wenn der Blick verloren geht, dass eine Vergemeinschaftung von Schulden ganz neue Probleme bringt. Der Virus ist ein Ereignis. Schlechte Brücken z.B. ein anderes! Nein, jedes Land innerhalb Europas hat eigene gewählte Regierungen, die Ihren eigenen Haushalt planen. Wenn einige den Haushalt schlecht aufstellen, kann die Last doch nicht anderen übertragen werden. Gerade wenn Populisten und andere Europakritiker ans Ruder gelangen - eben durch Wahlen - kann Europa doch nicht die Scherben zusammenkehren. Die soziale Verantwortung hat jedes Land doch noch für sich selber. Sie machen alle eigene Gesetze! Eurobonds wären der Tod der Gemeinschaft und nicht deren Lösung. Europa würde zum Selbstbedienungsladen verkommen. Es ist ein anderer Ansatz für den abgelehnten Schuldenschnitt! Soll das Gerede darüber aufhören und jede Regierung einen guten Job für seine Wähler tun - eben mit den eigenen Ressourcen!


Es wird alles anders und nicht unbedingt besser! Nach der Krise ist vor der Krise!

20200417 - Grünes Licht für Höcke - er hatte sich nur in Rage geredet?
Zarter Missbilligungsbeschluss 10:2:1

Es wirkt wie ein wohltemperierter Zeig mit dem Zeigefinger, wie man das bei Kindern so macht, oder eben proforma für interne Führer, um nicht nichts gemacht zu haben. Obwohl, genau betrachtet, ist eben nichts passiert! Wer blockt in einer Partei schon diejenigen weg, die unaufhaltsam auf der Überholspur sind. Wo bleibt man da selber am Ende?

Sich in Rage reden. Das geht definitiv nur mit eigenen Worten und eigenem Gedankengut. Warum kann man das entschuldigen?



20200410 - Klares, messbares Feedback zum Wahlverhalten! Das war knapp - Glück gehabt!
Die Zufriedenheit beim Volk in Sachen Pandemiebewältigung scheint hoch. Gut, das die Mehrheit sich fand, die wir aktuell haben, denn die Regierungsbildung war extrem schwierig und knapp. Nun zeigen die aktuellen Umfragewerte ein ganz anderes Bild. Mehr zufriedene Bürger, als es Wähler für die aktuelle Regierung waren. Daran sollte sich mancher bei der nächsten Wahlmöglichkeit erinnern. Nur "Dagegensein"-Parteien, haben meist keine eigenen Lösungen. Dagegensein kann jeder. Gut agieren nicht!

Vielleicht hätte eine andere Regierung gehandelt wie SuperTrumpy. Das erledige sich von selber, obwohl er nach aktuellem Gerede schon früh von einer Pandemie gewußt haben will? Gelogen trotz besseren Wissens? Populismus halt. Alles wie es gerade paßt? Wenns schief geht, schnell andere Schuldige suchen?
Ist eigentlich Beihilfe zum Mord strafbar, wenn der Mörder ein Virus ist?

Stimmt es, das in Italien das lega-beherrschte Gesundheitswesen der Lombardei am 8.3.2020 beschloss dass man leicht erkrankte Corona-Patienten in Senioren-Wohnheimen unterbringen sollte????Wo sind die Kompetenzen? > In diesem Pandemie-Durchgang können wir wohl froh sein, dass der Wähler den Populisten die Flügel gestutzt hatte. Wenn Populisten sich den Flügel selbst stutzen ist das eben nur Populismus!



20200321 - News aus Schleswig-Holstein - Söder sei wohl profilierungssüchtig!
Die Länder stehen in regem Kontakt und erarbeiten sich die Linie. Diese Entscheidungen scheint ein MiPrä durch Proaktionismus als Entscheidung psychologisch für sich zu reklamieren. Politische Selbstdarstellung? Das aktuell viele gute Massnahmen passieren, liegt nicht alleinig in bayerischem oder holsteiner Tun begründet! Da ziehen viele an einem Strang und aufgrund von Länderhoheitsdingen haben wir auch kein Diktat! Das ist gut, da nicht jeder Landeschef allein einen guten Job zu machen scheint. (Siehe USA, GB, China oder auch Russland). Stelle man sich trumpsches Tun für alle vor. Grausam!




20200321 - FLÜGEL weg - Für Vögel ein Absturzkriterium!
Flügelauflösung ohne Parteiaustritte der Flügelmänner und -frauen ist eine Parteiübernahme! Die Beendigung einer Infiltration?
Ist der Flügel nun integraler Bestandteil der AfD geworden, ist sie nun gänzlich zu beobachten? Das hilft dem Verfassungsschutz, da es nun keiner Abgrenzung mehr bedarf.

Eine Interessengruppierung in einer Partei braucht wohl einen neuen Codenamen. Ich denke der Verfassungsschutz hat sich an Personen und Aussagen zu den Entscheidungen der Überwachung durchgerungen. Nicht aufgrund einer Intessenbenamung, für die sogar Spendengelder flossen - auf wessen Konten? Von Insidern? Wenn das stimmt, war die Spende kein Missgeschick, sondern gott sei dank eine gigantische Dummheit.




20200224 - FDP - in Hamburg nun doch nicht dabei - keine 5%
Ein Übertragungsfehler bei der Meldung - Ein Wahlbezirk meldete den Wert der Grünen als FDP Stimmen und wohl umgekehrt!

Die FPD scheitert in Hamburg. Die wenigen Stimmen, die fehlen, sind sicher darauf zurückzuführen, dass der FPD-Vorsitzende aufgrund seines Agierens um dem gewählten Ministerpräsidenten in Thüringen im Präsidium für sich die Vertrauensfrage stellen musste. Warum sollen nicht deshalb auch Wähler verloren gegangen sein, wenn diese Frage notwendig war?
Schnell - Vorschnell ist eben nicht immer gut. Hätte es gereicht, wenn der Vorsitzende der Bundes-FDP direkt souverän agiert hätte? Wir werden das nicht mehr herausfinden können, aber das Desaster in Thüringen allein hätte für die Hamburger-FDP vielleicht noch zum Minimalziel genügt.

Positiv für die FDP: Die FDP hat ein Direktmandat gewonnen, welches zeigt, dass sich persönliche Klasse durchsetzt. Das ist ein Vertrauensbeweis vor Ort.



20200224 - CDU - Herr Merz kandidiert für den CDU-Vorsitz?
Seine Umfragewerte sind gut? Seinen Bekanntheitsgrad hat er durch eine Aussage zu Steuern auf einem Bierdeckel! Das versteht jeder, aber es hat etwas von Populismus, da es gar nicht so einfach geht.



20200223 - Hamburg - Das Tor zur Welt!
Wie erwartet - Ausgang für die Parteien bei 5% sind wohl eher am Montagabend klar, bzw. wenn die Nachauszählung den Ist-Stand bestätigt. Die CDU verliert >30% (-4,7) ihrer Wähler!!! die SPD 15% (-6,7). Die Grünen gewinnen über 98% (+12) NEUSTIMMEN nach den vorläufigen Ergebnissen - prognosebasierend)

Ein Wert lässt aufhorchen! Die heute über 70-jähirgen stellen wohl ca. 20-25% aktive Wähler und hier haben die Grünen keine 10% Zuspruch. Daraus lässt sich ableiten, dass in der nächsten Legislatur die Grünen die Nase vorn haben dürften.
Der CDU kann man für die Länder mitgeben, dass sie mehr an den Bürger zurückfinden müssen. Die Politik auf Landesebene hat sich entfernt. In Thüringen und in Hamburg gefühlt 10% Zuspruch? Wo bleibt da der Weitblick. Die Entwicklung begann nicht erst am Wahltag. Die Ursache liegt weiter zurück. Man scheint auf dem falschen Weg zu sein!

Der gärige Haufen und die FDP scheinen die 5% - Hürde geschafft zu haben. Hamburg lebt Inklusion!
Bei der Gewichtung werden diese sich freuen, ein paar gut bezahlte Jobs ergattert zu haben und allen erspart das die Nachzählung, obwohl mich die Ist-Zahlen der FDP da interessieren würden. Ewig in den Prognosen vor dem Haufen und am Ende liegt Gelb weit dahinter?



20200222 - Nochmal CDU + Thüringen - CDU steht für Lösungsunfähigkeit!
Nach Umfragen ist die CDU in Thüringen so bei 10% angekommen. Gerade noch mal zweistellig. Nach der Wende waren es mehr! Fazit: Die CDU hat in Thüringen nicht, bzw. kontinuierlich nicht, geliefert!

Nun legen Sie formal ein Land mit lahm, weil Eingeständnis und Begründung für die Todos fehlen. Links kann man im Tagesgeschäft bekämpfen, Rechts nicht! Ersteres zeigt das Versagen der CDU in der Geschichte nach der Wiedervereinigung auf!

Nach dem Gebahren der Bundes-CDU wird die CDU in Thüringen wohl auch im April 2021 keine Rolle mehr spielen, die Links und Rechts verhindern könnte, weil sie unfähig auf eine selbstverschuldetet Ist-Situation reagiert. Die Bundes-CDU lebt einzig vom Tun auf internationaler Basis und ist sehr von einer Person abhängig. Das aktuelle Tun finde ich persönlich sehr gut, aber es zeigt definitiv, das nach der aktiven Laufbahn der Person ein Loch klafft und Machtgier sicher Kompetenz toppt. Alle die kommen, haben nicht das internationale Netzwerk, wie es aktuell hilft. Das wird spannend.



20200222 - HAMBURG - eine neue Bürgerschaft wird am Sonntag gewählt!
Viele Prognosen und scheinbar ist kein Beben zu erwarten. SPD bundesunüblich stark, Grüne dahinter. Da sind schon fast 60% verteilt? Mal sehen, wie sich der Restkuchen aufteilt, oder ob alles anders kommt. Hamburg ist eben Hamburg!

Sicher werden wir wieder viele Bewertungen der Parteien hören. Wahlverlierer wird wohl die SPD aufgrund von Stimmenverlusten zur letzen Wahl. Weder Reststärke noch Schwäche lässt sich auf die Bundes-SPD zurückführen, da der Vergleich aktuell nur auf Basis von 10-15% sinnvoll wäre und da liegt man hier eher drüber. Als Wahlsieger werden sich die Parteien mit (den großen) Zuwächsen, die möglich sind, wenn man von recht weit unten kommt, darstellen. Mal schauen. Hoffentlich liegt die Wahlbeteiligung über 64%. Ist die FDP stärker als der gärige Haufen? Wenn ja, ist sie dann auch drin?



20200222 - Da passiert etwas in Thüringen!
FDP und CDU - Reputationsoption bis zu den Neuwahlen im April 2021?

Seinen Ruf wieder herzustellen (bei Parteien an Wählerstimmen messbar) wird in ~400 Tagen wohl schwierig, aber es ist ein Strohhalm. Alles ist möglich, zumal sich die CDU durch personelle Veränderungen auch wieder vom Trittbrett der AfD lösen könnte. Die Reaktionen haben vielleicht zum Nachdenken angeregt. Wähle jeder sein Original.

Die Mauer sollte Mahnmal sein, für das, was passiert, wenn Lemminge Populisten auf den Leim gehen! Ein geteiltes Verliererland braucht immer noch Zeit wieder zusammen zu wachsen.



20200221 - Malbuch der AfD Verband NRW - Malbücher sind für Kinder!
Kinder sind eher weniger in der Lage politische Satire, sofern es überhaupt Satire ist, zu verstehen. Somit kann ein Malbuch keinen satirischen Bezug haben, wenn Herausgeber eine Partei ist! Das AfD-Malbuch richtete sich an Kinder, da die am Anfang des Buches direkt angesprochen wurden! Schaue man sich den Katalog an Ausreden von AfD-Politikern dazu an. Null Rückgrat zu dem was sie tun!

Ein Malbuch wird aber die Bilder im Kopf der Kinder verankern. Wie verbotene Werbung durch Einzelbildeinblendungen. Die Message wird transportiert und wirkt in Zukunft. Die Bücher wird man noch nicht einmal selber kaufen, sondern sie werden verfügbar gestellt. Das "satirische" Malbuch ist eine psychologische Bombe der AfD!
Nun reden alle Erwachsenen darüber, aber keiner macht etwas. Wollten wir nicht etwas für Sicherheit tun? Die Minen sind gelegt und alle finden das nicht gut. Es tut aber eben keiner etwas!!!! Guten Morgen Politik!! Wer schützt unsere Kinder vor der AfD?



20200220 - Hanau und Politiker-Zitate!
Es gibt immer wieder unglaubliche Ereignisse und Handlungen, doch wie sich mancher Politiker davon distanziert ist schon unglaublich!

Was ist denn eine Self-Made-Ideologie???? - Eine Wortschöpfung von einem Mitglied der CDU-Werteunion. Als dieser noch Verfassungsschutzpräsident war, beriet er eine Partei, um Grenzen nicht zu überschreiten?
Der Professor Dr. Meuthen sieht sogar einen zynischen Fehlgriff darin, dass die Tat politisch instrumentalisiert wird.

Frage sich doch jeder selbst, ob nicht Trittbretter geschaffen werden, wenn Politiker sich ungestraft mit Äußerungen über Menschen populistisch präsentieren! (Stichworte: Entsorgen - Säubern) Was, wenn das gar nicht populistisch gemeint ist?
Wenn jemand sich für Äußerungen entschuldigt, muss diese noch lange nicht angenommen werden!



20200213 - Die Tage vor der Hamburgwahl - am 23.2. wird gewählt!
Auch bei echtem hamburger Schietwetter zum Wählen gehen. Wichtig!!! Nichtwähler machen Ränder stark!

Wählt man am Fischmarkt eigentlich unter Wasser? Gut, das die Elbe vor der Vertiefung noch nicht so viel Wasservolumen hat, das reindrücken könnte.



20200213 - Erbe für Parteien statt für einen Zoo?

Erbe als Spende? Was wird da aus der Verwendung der Spendenquittung und wie hoch ist die Erbschaftssteuer? 70%? Eine Spende ist doch eine Abgabefrom für Lebzeiten und nicht im Nachgang. Die Spende ist steuerlich absetzbar. Das ist so, weil man die Spende als "gute Tat" ansieht und man den Verzicht durch Absetzbarkeit stützt, zumal Spenden in unserem System sehr wichtig sind. Eine Erbschaft zu spenden hat nun wirklich nichts mit Verzicht zu tun! Gemeinnützigkeit und Spenden sind generell auf den Prüfstand zu stellen, da ein Zoo Hilfen eher gemeinnützig verwendet, eine Partei aber nur für eigene Absichten, die nicht wirklich generell gemeinnützig sind. Auch Stiftungen gelten schon mal als Mantel für Geldflüsse.

Im speziellen Fall hat der Erblasser wohl den Kurs der Partei nicht einschätzen können, oder hat der Krügerrandbestand eine Bedeutung? Fragen, die offen bleiben.



20200213 - Die Tage vor der Hamburgwahl - am 23.2. wird gewählt!

Es gibt Wahl-Hilfssysteme, die bewerten, was man wohl wählen würde/sollte, wenn man die Fragen beantwortet.

Leider meist nur mit Ja, Nein oder Neutral und das auf die vorgegebenen Fragen. Ohne Gewichtung und ob man es der einzelnen Partei zutraut. Zutrauen - Vertrauen, wären persönliche Gewichtungen, die sich die jeweiligen Parteien in Teilbereichen dann doch erarbeitet hätten.
Auch durch fehlende Gewichtungen, sind die Fragen alle relativ gleichwertig und daher im Gesamtbild eher verfälschend. Keiner mag ggf. autofreie Zonen und auch keine Elbvertiefung. Jeder hat dazu eine Meinung und wird nicht "Neutral" angeben. Ist das aber mit Ja und Nein schon ein Killerkriterium für andere Parteien? Es geht bei Wahlen in der Regel immer um das Ganze und nicht nur um ein Einzelthema. Hinzu kommt dann noch in jedem Bereich die Kompromisbereitschaft, die bei der Regierungszusammensetzung zwingend ist, sofern nicht eine Partei die absolute Mehrheit bekommt.
Auch hinterliegen Parteiprogramme, deren Inhalte gern Interpretationsspielräume enthalten und populistisch sein können. Da die abgebildet werden, kann man gelenkt durch Fragen dem Ergebnis schnell auf den Leim gehen. Jeder sollte nach seinem Gefühl entscheiden und nicht auf Basis von Emotionen zu einem Kernthema. Der Ist-Zustand hat auch positive Seiten, die nicht unbeding bleiben, wenn man sich "verwählt". Sicher aber ist, dass alle Hamburger, die zur Wahl gehen, für die Gestaltung wichtig und verantwortlich sind. Die Programme der Parteien sind auch nicht geheim und auf den Seiten der Parteien wohl zu finden.

20200213 - Werteunion der CDU

Sind Parteispenden von Mitgliedern an andere Parteien im Wettbewerb um den Wähler nicht pateischädigendes Verhalten? Kann es sein, dass jemanden mehr an der Stellung in der aktuellen Partei liegt und deshalb Angst hat in eine andere Partei neu einzutreten und "unten" neu zu beginnen?
Spenden unterstützen alle Positionen, die der Spendenempfänger vertritt. Damit kann es inhaltlich ja keine Abgrenzung geben. Auch der Wert der Spende ist unerheblich, wenn Kassiererinnen schon wegen Einlösens eines Fremdbons gekündigt werden können!
Ja, diese Werteunion vertritt wohl eher eigene Werte unten dem Mantel einer starken Partei. Sie kommen auch immer im Nachgang zu Ereignissen aus den Löchern. Selbst der Werteunion scheint es egal, dass man dem gärigen Haufen aufzeigt, wo die Grenzen für das Agieren des Verfassungsschutzes liegen. Eher doch ein Geheimnis, denn die Verfassungsgrundlagen kann doch jeder selber lesen. Bei Fehlinterpretation hat man eben die Grenze überschritten und man ruft den Verfassungschutz auf den Plan. Genau dafür ist dieses Instrument vorgesehen! Stelle man sich vor, alle Angreifer positionieren sich in allen Bereichen ganz dicht an der Grenze und machen dann im richtigen Moment den einen Schritt an allen Fronten weiter vor!



20200207 - Absurde Forderung nun noch von der CDU - Das Gesicht hat sie doch schon vorloren!
Die CDU fordert, dass der Ministerpräsident von einer Patei gestellt wird, die noch weniger Stimmen bekam als sie selbst? Nach Umfragen soll die CDU aktuell nahe den 10% liegen!!! Das Tun spricht wohl dafür, dass sie künftig in Thüringen mit der 5% Hürde kämpfen müssen! Laut Umfragen können in Thüringen 65% der Bürger damit leben, dass der MP von vor den Wahlen akzeptiert werden kann. Bürger sind die, die wählen gehen, damit sie ihre Vertreter bekommen. Wen will die CDU vertreten?

Die CDU ist am Ende wenn es Neuwahlen gibt. Die FDP wohl raus! Wie unclever wäre es für SPD oder Grüne, überhaupt drüber nachzudenken einen Kandidaten zu stellen? Wer entscheidet eigentlich, dass einfach ein neuer MP gewählt wird? Dafür fehlt aktuell die Grundlage. Neu wählen, weil es der CDU nicht passt? Sie ist doch an dem Desaster schuld! Nach allem was geredet wird, kann der aktuelle MP doch gar nicht regieren, da man sonst auf die Duldung derer angewiesen wäre, die ihn ins Amt brachten! Wo bliebe da eine Abgrenzung?



20200206 - Neuwahltheorie


Theorie: Bei Neuwahlen kann die FDP mit 25% rechnen, da die gesamte AFD Stellung bezogen hat, wen sie als Ministerpräsidenten wollen. Der AFD-Wähler wird verstehen, dass er die FDP wählen muss, damit die Stimmen nicht verfallen. Fakten Thüringen: Der Kandidat der AFD hatte im letzten entscheidenden Wahlgang nicht eine Stimme bekommen. Es scheint den eigenen Leuten klar zu sein, dass es an Grundlagen fehlt, Verantwortung zu übernehmen. Sie verweigerten dem eigenen Kandidaten den Zuspruch.




20200206 - FDP - innerhalb von Stunden verschiedene Meinungen von der Führung


Jamaika im Bund - gefühlt persönliche Animositäten führten zum Abbruch. Die Führung blieb und würde in einem Regierungsalltag immer auf Personen treffen, die Ihre Meinung nicht tragen. Warum soll man dorthin Regierungsverantwortung geben und warum trauen sie sich das zu?
Thüringen - MP-Job angenommen! Gedanken über Möglichkeiten einer Minderheitsregierung geäußert! Ups!!!
Heute will man den Schaden abwenden? Wie das denn? Der ist doch entstanden! Gedankenspiele der FDP! Egal wie, Hauptsache regieren? Das als kleinste "Oppositions"-Partei? Woher soll da die Unterstützung kommen? Tschüß FDP!

Nur die Vertrauensfrage des Ministerpräsidenten wäre nun eine Option, die auch gleich das echte Verhalten der CDU an den Tag bringen würde, denn er könnte ja wieder bestätigt werden!



20200206 - HAMBURG wählt bald:
Landtagswahl Hamburg (Bürgerschaft) am 23. Februar 2020

Die CDU ist in Hamburg nicht mehr so bedeutend, wird aber durch das Tun in Thüringen eher keine Vorteile haben, denn über die Landesgrenzen hinaus, sind alle CDUler - Parteifreunde!



20200206 - Thüringen - Die CDU am Boden - keine Verantwortung - keine Leistung (-11,8% Rest 21,7%!) - keine Kandidaten - CDU wählt FDP!!!!

Die FDP - von über 94% der Wähler nicht gewählt, stellt den Ministerpräsidenten, der sogar einem Faschisten die Hand entgegensteckt und sich wohl für das Tun des gärigen Haufens bedankt. Er wird wissen, wem er den Job zu verdanken hat. Die CDU steht eh ohne Kandidaten auf fremden Trittbrettern.
Die Partei von Lucke hatte früher ganz andere Inhalte und ist heute ein Pool für Gäriges. Ein Haufen halt, der nicht einmal den eigenen Kandidaten unterstützt, aber dadurch CDU und FDP zu Marionetten macht. Schade - leider clever! Peinlich, wie die prompten Reaktionen ausfallen. Regieren und Abgrenzen und das alles ohne Mehrheit. Viele Worte fallen, die von vielen geistige Horizonte erkennen lassen.

Wähler - das Volk - gehen nach diesem Schauspiel gestern auf die Straße!!!! Politik führt sich vor!!!!

Was ist dran am Spruch, dass Geschichte sich wiederholt? Wollten wir das nicht in Hinsicht auf die Entwicklung der NSDAP verhindern? Wie war das 1930? Welche Rolle spielte da die SPD? Haben wir aktuell einen Rollentausch? Was macht die CDU richtig? Kann man sie am Tun bewerten? Ist ggf. dringend eine Korrektur notwendig?
Wer steht wo? Sind Parteien schon infiltriert? Es wirkt, als wenn sich einige Parteien von innen heraus schaden!


EXKURS Amerika - Amtsenthebungsverfahren gescheitert.

Die Amis sind schon wieder einen Schritt weiter als wir! Da entscheidet schon die Politik darüber, ob Amtsmissbrauch als Tatbestand gegeben ist oder nicht. Bei uns würde man damit Gerichte belästigen und das Urteil in fremde Hand geben (Gewaltenteilung).
Am Beispiel Thüringen sieht man auch, dass ein Parteibuch das eigene Gewissen verändern kann. Ich hoffe jedenfalls, dass es in Thüringen das Parteibuch war!

Merken sollte man sich aber alle Namen der handelnden Personen, da man die, die Straftäter schützen später mitverurteilen muss, wenn Teile noch juristische Folgen haben. (Stichwort Menschenrechtsverletzungen, Veruntreuung, etc.)
Netzwerk schützt vor Strafe - nicht immer!



20191108 1845 - Welche Auswirkung kann es haben, wenn jemand mit Gedächtnisverlusterscheinungen in Europa in leitender Funktion eingesetzt wird und leitenden Politikern zur Seite steht? Kann sich Europa so etwas leisten?

Suche man selbst mehr Informationen dazu in Verbindung mit dem BW-Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre und einem sogenannt engen Mitarbeiter!

Was tun unsere Vertreter, die wir nicht direkt wählten, für uns in puncto Transparenz und Souveränität?
Wenn auch nicht direkt gewählt, sollten unsere Interessen doch vertreten werden und Steuergeldverschwendung geht alle an, oder?

20190901 2012 - Werte-Union der CDU nicht nur peinlich für Deutschland?
Der Berater der AfD wird hofiert. Das erinnert irgendwie an die Einladungen von Orban zu Veranstaltungen der CSU. Wie kurz wird da gedacht?

Hat nicht ein Organ des Verfassungsschutzes zu reagieren, wenn Grenzen überschritten werden? Wie kann es sein, dass Grenzen aufgezeigt werden, die nicht überschritten werden sollten? Geht da nicht Insiderwissen verloren? Hat die Werte-Union eigentlich nur eine Person? Andere scheint es nur auf dem Papier zu geben. Ist die Werte-Union nur eine One-Man-Show oder sind da noch mehr, die mit Schmutz werfen können?

20190901 1803 - Alles im Rahmen.
Wenn es so bleibt und die FDP in beiden Landtagen nicht reinkommt, kann man sagen, dass alle von denen wohl Freitags in der Schule waren und nun "sitzen bleiben" - die Leistung hat schlicht nicht ausgereicht.

Was wird heute in Brandenburg und Sachsen gewählt?

Die Mehrheit spricht über eine Partei, die sicher nicht die absolute Mehrheit erhält. Das zeigt, dass sie über Gebühr fokussiert wird. Das Volk sind grob alle Wahlberechtigten und unsere Kids. Von den Wahlberechtigten werden Wähler über die Verteilung stimmen. Wer nicht wählen geht, lässt sich einfach fremdbestimmen. Schade, da man hier doch mehr Optionen zur Wahl hat. Heute ist der Gewinner nicht mit 80% plus zu erwarten. Das gab es nur zu SED-Zeiten. War das schön? Sicher nicht, aber es sprach keiner lange drüber. Eine gärige Partei kann sich nur schützen, wenn sie die Informationen bestimmt und kontrolliert. Ja, dazu braucht man viele interne Mitarbeiter. Ist das eine Perspektive?

Die Partei, in der schon ein ehemaliger BDI Präsident, eintrat, agierte und aus Überzeugung wieder austrat. Eben auch Vorsitzende der Partei traten schon aus, da sie wohl zu gärig ist. Ob sie sich wohl blau ärgern, oder froh sind nicht ohne Sonne gebräunt zu werden?
Der rechten Ecke, Nationalisten und Propagandisten verdankt Deutschland letztlich die Trennung und die Mauer. Sie produzierten Lemmige und viele kamen aus dem Krieg nie zurück. Propaganda war der Anfang vom Ende. Am Ende gab es eine Mauer, die nach dem Fall zeigte, dass man sich jenseits der Mauer in verschiendenenn Geschwindigkeiten entwickelte.

Man kann sich selber aktiv an Politik beteiligen. Am ersten September in 2 Ländern nun kurzfristig durch ein Kreuz. Morgen vielleicht aktiv in der Kommunalpolitik, wenn man Veränderungen wirklich will. Nur wählen gehen ist mancherorts einfach nicht genug! Gestalten kann man durch Tun! Mit passiven Bürgern drüber reden genügt auch bei gleicher Meinung nix, wenn nicht ein aktiver Part dabei ist.
Ich hoffe auf eine hohe Wahlbeteiligung, damit man sagen kann, daß das Volk abgestimmt hat. Jede Stimme gegen Propaganda zählt und nimmt selbiger Entfaltung.


Landtagswahl Brandenburg am 1. September 2019
Landtagswahl Sachsen am 1. September 2019

Landtagswahl Thüringen am 27. Oktober 2019

Landtagswahl Hamburg (Bürgerschaft) am 23. Februar 2020



Johnson ist GB Chef


GB - ein Beispiel, wie man mit Propaganda (Lügenmix mit reissenden Überschriften - Verblendung von Wählern mit suggerierten Wahrheiten, die man gerne glauben mag, aber diese substanziell kein Wunschziel des Wählers erreichen werden! [Man ist eben nachher meist schlauer, weil der Horizont im Entscheidungsmoment so klein ist!]) - an der Macht gelangt. Wir werden sehen, wer nachher schuld sei, dass es UK und ggf. GB so schlecht geht. Fest steht aber, dass die Schuld sind, die die Markteinflüsse nicht richtig deuten konnten, weil Machtgier blind macht.

Der Erfolg oder das Elend hat definitiv in UK 2 Namen! [und viele unbekannte Lemmige, die sich zu gegebener Zeit distanzieren werden. Merke man sich einfach heute schon die Namen!]

Vielleicht ein Beispiel, wie Wenige das belogene Volk mit ins Boot nehmen, dass nicht mehr seetüchtig ist.
Ein Beispiel vielleicht auf für das, das man sich rechtzeitig engagieren muss und nicht erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Das könnte viel Lehrgeld kosten. Beim der Tendenz des Pfundes kann man sich nicht mal eben einen Urlaub in der EU mehr leisten.

Was wird aus dem 350 Mio. - Lügenbaron? Die GB Führung? Wenn, dann wohl mangels Neuwahlen!

Aktuelle Notizen zum Thema Demokratie und Wahlen:
hier.... Parteizukunft - Absturzvorhersagen?
hier.... Misstrauensvotum stärkt ÖVP
hier.... FPÖ, Steuer-CD, Panama-Papers
hier....Wählen bis es paßt? Istanbul! Mal sehen, ob noch was kommt.

Stimmen vor der EU-Wahl:
hier.... Aufregung in Austria

20190605 - Exkurs RetroPolitik: Stichworte Fähnchenschwenker und Bilder!
Da will ein News-Leugner nun eine Insel und Ländereien in Abhängigkeit bringen? Unwitzig, aber das entscheidet das Inselvolk letztlich selber. Interessant sind die Parallelen zum Erich H. in den Aussagen. Der Erich H. hatte schon eine Mauer und auch da gab es immer wieder die Bilder mit den Fahnenschwenkern. Das Modell vom Erich und seinen Vorgängern war kein Erfolgsmodell. Der Staat ging Pleite (Ein größerer Bankrott, als der Konkurs mit einem Casino). Hat die USA Retroziele?

PS
Der Erich H. war in der SED und die Partei hatte Vermögen von dem PDS und heute die DIE LINKE profitieren. Es hat alles noch etwas von SED, denn sonst hätte der Bund doch ein Recht auf Schenkungssteuer, würde die Nachfolge geleugnet? Eine Schenkungssteuergrundlage wäre schwer feststellbar, wo doch kaum einem der Vermögenswert bekannt sein soll. Offenlegung?

SPD - Neubesetzung Parteivorsitz und Fraktionsvorsitz - etwas unvorbereitet
Neuwahl auf Grund eines Wechsels einer Personalie aus persönlichen Gründen? Schreibe man sich die Namen derer auf, die das fordern!

Selbst wenn wegen innerparteilichen Streitigkeiten Wechsel passieren, werden doch Verträge nicht ungültig!
Wäre dem so, müsste der Brexit immer neu verhandelt werden, wenn in England die Gesprächsnase wechselt. Irrsinn! Wo bleibt da das Vertrauen in Veträge?

20190523 - Nun wird es unlustig! Jede Stimme zählt! Europagegner dürfen abstimmen und viele EU-Bürger in GB dürfen nicht wählen, weil die Regierung (GB) mit der Kurzfristigkeit der Teilnahme an der EU-Wahl auch überfordert war? Das wäre aktiver Wahlbetrug, oder? (Hashtag #DeniedMyVote)

Pro Europa - Warum? "Einthemenparteien" ist nicht unbedingt die Kompetenz für alle Politikfelder zuzutrauen. Unabhängig von dieser Unterstellung sollte aber jedem klar sein, dass China, Russland, Indien und z.B. die USA Marktmacht ausbauen werden. Ohne eine EU mit tollen Wachstumsraten! Wenn nun eine Partei vorschlägt, wir können alles selber, allein und ohne Einwanderung bewerkstelligen, wird diejenige nichts gegen die Markt- und Machtentwicklung entgegensetzen können.
Schnell wird dann aus Hartz4 ein Erntehelfer, eben saisonal mit Einkommen. Und wer Arbeit hat, entscheidet in der Regel der, der die Marktmacht hat. Stellen sind heute auch virtuell und mobil. Eben nicht unbedingt exklusiv national! Die Vorstellung ist nett, die Realität aber anders und Gallien kennen viele nur aus einem Comic.

Politik ist in Teilen auch nicht nachvollziehbar. Wer souverän agiert, lädt ja auch nicht wegen eines Themas den Orban zum Parteitag, oder? Politik braucht Weitsicht und keinen Populismus, sonst rocken andere die Zukunft! Parteien müssen auch verstehen, dass 5.000.000 Klicks nicht alles Wahlwechsler sind, aber wenn es weh tut, scheint an den Aussagen doch viel Wahrheit zu stecken. Nachvollziebar müssen Aussagen schon sein, wenn analoge Politik nervös wird. Von Lügen hat keiner gesprochen.

Info:
GBs zweitgrößter Stahlkonzern hat schon heute (23.5.2019) Insolvenz angemeldet. Sichere Jobs waren sicher!

Zu Austria:Wenn auch spät, kam nun die Trennung. Die Trennung hilft der Hoffnung, dass nicht alle Machtbesessenen alles aussitzen. Wahlstimmenkorruptionsversuch beendet die Koalition - ein Anfang!

ACHTUNG - Helfe man sich selber!
Die Wähler, die Europa nicht wollen, werden wählen gehen!

Damit kann sich jeder ausrechnen, was passiert, wenn die anderen nicht zur Wahl gehen.
Wenn die Europawahl für Randparteien zum Erfolg wird, dann wird unsere Lebensqualität sich grundlegend verändern!
Stichworte zu regionalem Gebaren: Eigene Wahrheiten, Presse, Meinungsfreiheit, Grundrechte und Andersdenkende!
Man kann aus der Geschichte lernen!!!

Wir haben eine Europawahl und lassen sogar Saboteure mitwählen, wo doch ein einzelnes Land aus Europa austreten kann. Stattdessen wird Europa infiltriert? Wo ist die Grenze, die es nicht gibt? Das Tun und Agieren der Europagegner sollte jeder für sich bewerten. Nicht alle werden mit Spenden nur aus dem Inland unterstützt!

Und wer im Inland unserere Verfassung angreift, sollte generell keine Spenden erhalten dürfen! Verfassungsfeindliches Agieren wird bei uns noch zu wenig und inkonsequent verfolgt! Warum eigentlich? Weil bisher oberste Verfassungsschützer den Akteuren sagten, wie weit sie gehen dürften? Verfassungsschutzinsiderwissen?


INFOLINK - Nettozahler
GB war 1 Euro 57 je Briten je Kopf die Woche zu viel?
Wer kann das rechnen? Was kostet es pro Kopf und Person, wenn man nicht mehr dabei ist? Große Zahlen der vermeintlichen Verschwendung helfen Nationalisten, weil sie Menschen mit Dyskalkulie auf ihre Seite bringen.
Wachstumsprofiteure sind meist Nettozahler. Sind die wachstumsbedingten Steuer- und Sozialsystemmehreinnahmen höher als die Nettozahlung, ist man Nettozahler mit Deckungsbeitrag! Europa ist eben nicht direkt rechenbar, aber ein Konstrukt von Stärke, ggf. künftig mit Stirn, die man anderen Marktplayern bieten kann. Europa ist auf Wachstum angewiesen!
Ein Link zur Bundeszentrale politischer Bildung bpb.de - Thema Nettozahler - Nettoempfänger

Exkurs: Bei uns hat der gärige Haufen Probleme mit ausländischen Spendenzuwendungen? Wie nationalistisch/patriotisch kann da die Dankbarkeit zurückfliessen, wenn man gewählt würde? Spenden, ob aus Aus- oder Inland ohne Absicht? Wie glaubhaft ist das denn?
Nichts ist mir darüber bekannt, ob die Schweiz die Firma bestraft hat, die Spenden für Dritte einfach durchschleuste. Man kann das in Verbindung mit Geldwäsche sehen! Nichts anderes war das und es ist in der Schweiz legal? Wenn es keinen Eingang für das angewiesene Geld gab, wäre zu hinterfragen, ob es bar kam! Wenn die Spende steuerlich geltend gemacht wäre, hätte jeder Schweizer der AfD gespendet, da die Absetzung von Spenden Steuervorteile bringt. Erst ein Spender, dann mehrere.

Noch ein Exkurs: GB wählt mit!
Damit haben die Briten doch eigentlich ihr zweites Referendum, aber es fehlt die Positionierung klar-Ja oder klar-Nein. Schauen wir mal auf die Wahlbeteiligung und die Verteilung der Stimmen.
Ein JA oder NEIN hätte im Vorwege definiert werden müssen. Man braucht in GB keine Parteiprogramme bewerten, sondern nur eine Bestätigung des Fluchs. Die erfolgt sicher, wenn die GB-Europabefürworter nicht alle zur Wahl gehen bzw. nicht eindeutig votieren!

Brexit spart jedem Briten 1,33 GBP je Woche? Doch nur, wenn alles stabil bliebe!. Inselirrtum?
In 2017 hat GB wohl theoretisch 4,5 Mrd Pfund bzw 87,4 Mio. GBP die Woche an die EU gezahlt. Das sind keine 1,33 Pfund je Briten je Woche! Johnson hatte auf dem Bus ein Vielfaches angegeben. Dort waren 350 Millionen Pfund lackiert worden. Lügenfaktor 4! 300% überzogen. Was kostet die Briten nun die Abwanderung der Banken, die Unsicherheit und vor allem die fehlenden Jobs. Wo landet das BIP nach dem Exit? Die Differenz zum alten BIP zeigt dann die Wertigkeit der ehemaligen EU-Mitgliedschaft! Ich finde ein Wiedereintritt sollte später nicht unter 350 Mio. GBP die Woche einhergehen, wobei der Währungsfaktor von EUR/GBP von 0,85 fixiert sein sollte. Ist das Pfund später weniger Wert, wird es nominal teurer!


Pro Europa = Wählen ist Pflicht und Verantwortung!

Wahl zum 9. Europäischen Parlament am 26. Mai 2019
Wahl der Bremer Bürgerschaft am 26. Mai.

Wahlen in chronologischer Folge - ein interessantes Bild! [Themenindex]
Thesen - zu Wahlen

www.wahlhilfe.de

[Interessante Links]


Mit Falschinformationen ins Verderben? GreatB vor exit hat keine 350 Millionen Britische Pfund die Woche an die EU überwiesen! Das wurde nach dem Referendum eingestanden! Selbst, wenn dem so gewesen wäre, wären von den Talern auch welche zurück geflossen!
Letzlich egal, ohne Konsequenzen für den Erfinder und Verwender der Lüge. Dies Beispiel zeigt auf, dass mit Lügen Wahlen zu gewinnen sind. (Geht es eigentlich noch anders bei der aktuellen Entwicklung?) Merke man sich die Namen der Verursacher!

Volksbegehren zuzulassen, die die einfache Mehrheit benötigen ist generell gefährlich, da die Initiatoren eines Begehrens im Thema sind und vorbereitet den Startschuss geben. Die Wähler, sind angehalten sich selber zum Thema auch kritisch zu informieren und nicht alle fühlen sich betroffen. Bei Landtagswahlen sind 70% Wahlbeteiligung peinlicherweise schon gut. Wie wird das bei Einzelthemenabstimmungen sein? Die Antwort sollte klar sein. Das alles läuft parallel, denn wir haben doch unsere Vertreter gewählt! Heute aber immer häufiger Wendehals- Vogelstrausspolitiker, die Entscheidungen nicht treffen, sondern den Wähler noch mal fragen, wenn keine Lobby da ist?

Sicher ist - man muss sich engagieren und Mitwähler zum Nachdenken bringen. Man muss Themen thematisieren und kritisch bleiben.

Wahl zum 9. Europäischen Parlament am 26. Mai 2019

Landtagswahl Hansestadt Bremen (Bürgerschaft) am 26. Mai 2019



Werbung

Hinweis: Nutzen Sie die Banner für mehr Informationen. Wir gehen davon aus, dass hier nur zielgruppenorientierte Werbepartner inserieren.